Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Strahlen ist angesagt: Karateka Quirici darf nach Tokio

Elena Quirici.
Legende: Sie hat das Ticket nach Tokio Elena Quirici. imago images

Karate: Quirici sichert sich Olympia-Ticket

Bei letzter Gelegenheit hat es Elena Quirici doch noch geschafft. Sie sicherte sich das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio. Die Aargauer Karateka gewann in der Kumite-Gewichtsklasse bis 61 kg das Qualifikationsturnier in Paris und nützte damit ihre letzte Chance, um bei der olympischen Premiere ihrer Sportart in Tokio doch dabei zu sein. 2024 in Paris wird die Sportart bereits wieder aus dem Programm gestrichen.

Video
Archiv: Ausnahmekönnerin Quirici
Aus sportpanorama vom 20.12.2020.
abspielen

Paracycling: 3 Mal Edelmetall zum WM-Abschluss

Für das Schweizer Paracycling-Team war der letzte der erfolgreichste Wettkampftag an der WM im portugiesischen Estoril. Sandra Stöckli, Silke Pan und Fabian Recher gewannen Edelmetall – und verdoppelten die Schweizer Medaillenausbeute von 3 auf 6. Stöckli gewann im Strassenrennen der Frauen (H4) Silber, direkt vor Graf, die Bronze holte. Über Platz 3 durfte sich auch Recher bei den Männern freuen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Andri Margadant  (iRdNa)
    Super Sportart, so schnell, elegant & traditionell
    Viel Glück in Tokyo Frau Quirici...drücke die Daumen :-)