Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Triathlon-Verband setzt bis Ende April aus – Cape Epic abgesagt

Triathleten in Aktion
Legende: Konnte noch durchgeführt werden Bilder vom Pan-American Triathlon Cup in Havana (23. Februar). Keystone

Triathlon: Keine Rennen bis Ende April

Der Triathlon-Weltverband hat sämtliche Rennen und Aktivitäten wegen der Coronavirus-Pandemie bis Ende April ausgesetzt und eingestellt. Betroffen sind davon unter anderem alle Wettkämpfe, das heisst auch Rennen zur Qualifikation für die Olympischen Spiele, die weiterhin im Sommer in Tokio stattfinden sollen. Wie die ITU am Samstag mitteilte, werden die Ranglisten – auch im Paratriathlon und für die Paralympics – mit Stand vom 16. März eingefroren.

Rudern: Olympia-Quali und Weltcups abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Ruder-Weltverband (Fisa) die Reissleine gezogen und alle Wettkämpfe bis Ende Mai abgesagt. Wie die FISA am Samstagabend mitteilte, fallen damit die Olympia-Qualifikation sowie der dritte und abschliessende Weltcup in Luzern aus.

Rugby: Keine Spiele der Six Nations

Infolge des Coronavirus ist der gesamte 5. Spieltag der Six Nations abgesagt worden. Kurzfristig wurde auch die Partie Wales - Schottland in Cardiff verschoben. Die Absagen von Italien – England und Frankreich - Irland standen schon früher fest.

Mountainbike: Cape Epic findet nicht statt

Das Cape Epic in Südafrika findet nicht statt. Aus Sorge um die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer sahen sich die Verantwortlichen kurz vor dem geplanten Start am Sonntag gezwungen, das Rennen aufgrund der Corona-Krise abzusagen. Im Vorjahr hatten Nino Schurter und Lars Forster das eine Woche dauernde Etappenrennen bei den Männern gewonnen.

Video
Aus dem Archiv: Schurter/Forster gewinnen Cape Epic 2019
Aus sportpanorama vom 24.03.2019.
abspielen

Badminton: Swiss Open abgesagt

Der Badminton-Weltverband BWF hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus bis auf weiteres alle Turniere abgesagt. Davon betroffen ist auch das für nächste Woche geplante Swiss Open in Basel. Das traditionsreiche Turnier in der St. Jakobshalle hätte zum 30. Mal stattgefunden. Nun soll die Jubiläumsausgabe voraussichtlich in einem Jahr über die Bühne gehen.

SRF zwei, sportaktuell, 13.03.2020, 22:30 Uhr; Agenturen/twu

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen