Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Turnverband erhält neuen Präsidenten und eine Ethikkommission

Der Schweizerische Turnverband
Legende: Beim Schweizerischen Turnverband stehen Veränderungen an. Freshfocus

Turnen: Neuer Präsident des STV gewählt

Der Tessiner Fabio Corti wird Präsident des Schweizerischen Turnverbandes STV. Der 58-jährige Unternehmensberater ist von den Vertretern der 30 Mitgliederverbände auf digitalem Weg gewählt worden. Als Nachfolger des nach 6 Jahren zurücktretenden Luzerners Erwin Grossenbacher tritt Corti zu Beginn des nächsten Jahres kein leichtes Amt an. Die in den letzten Tagen erneut medial aufgegriffenen Vorwürfe in Bezug auf den Umgang von Trainern mit den Athletinnen werfen einen grossen Schatten auf den STV. Als Reaktion auf die von mehreren Turnerinnen angeprangerten Missstände hat der Verband eine Ethikkommission gegründet, die ebenfalls im nächsten Januar die Arbeit aufnehmen wird.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Niklaus Wagner  (Niklaus W.)
    Teil 1: Ich finde, dass den - wie es im Artikel heißt - "in den letzten Tagen erneut medial aufgegriffenen Vorwürfen" hier viel zu wenig Platz eingeräumt wird. Sie nur in einer solch allgemeinen und nicht aussagekräftigen Art zu benennen, bestätigt mir meine schon öfters gehegte Vermutung, dass die Sportberichterstattung von SRF viel zu resultate-orientiert ist und grundsätzlich völlig unkritisch.
  • Kommentar von Niklaus Wagner  (Niklaus W.)
    Teil 2: Erst wenn die ganze Schweiz über etwas Negatives im Sport redet, wagt man sich auch bei SRF, das Thema vorsichtig anzugehen. Es wäre schön, bisschen mehr Mut an den Tag zu legen. Auf RTS läuft jeweils am Samstagabend "Sportpremière", da werden Themen aufgegriffen, die auch ins gesellschaftspolitische hineingehen und den Sport raus aus dieser rein heilen Welt der Topleistungen und Rekorde nehmen. Oder ihn in Relation dazu stellen. Das fehlt total auf SRF. Schade.
  • Kommentar von Martin Gebauer  (Mäde)
    Wer den Artikel im Magazin des Tages Anzeigers gelesen hat muss zum Schluss kommen, dass das viel zu wenig ist. Der Verband, seine Funktionäre, die Trainer und das BASPO haben versagt. Die Sportlerinnen wurden in Magglingen über Jahre hinweg gequält, misshandelt, missbraucht, ja man muss schon fast von Folter sprechen. Ausser gegenseitigen Schuldzuweisungen und Bagatellisierungen kam vom STV bis jetzt aber nichts. Das ist absolut skandalös.
    1. Antwort von Martin Gebauer  (Mäde)
      Den Ablehnern meines Kommentars rate ich dringend das Tagi Magazin vom letzten Samstag zu lesen.