Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Ursenbacher an UK Championship out

Alexander Ursenbacher.
Legende: Muss die Koffer packen Alexander Ursenbacher. imago images/Archiv

Snooker: Ursenbacher scheitert an Jones

Für Alexander Ursenbacher sind die UK Championship in Milton Keynes im Sechzehntelfinal zu Ende gegangen. Zwei Tage nach seinem viel beachteten Coup gegen Weltmeister und Snooker-Legende Ronnie O'Sullivan verlor der Schweizer Profi gegen Jamie Jones aus Wales mit 4:6 Frames. Es war ein zähes Ringen, das sich ziemlich genau 4 Stunden hinzog (inklusive Pausen). Hohe Breaks waren Mangelware. Immerhin konnte der 24-jährige Ursenbacher das einzige Century-Break der Partie für sich beanspruchen, als er im 7. Frame 105 Punkte ohne Unterbruch verbuchte. Am Ende spielte Ursenbacher (Weltnummer 66) aber zu unkonstant, um Jones (Weltnummer 104) zu bezwingen.

Leichtathletik: Canova neuer Trainer von Wanders

Julien Wanders wird am Sonntag beim Halbmarathon in Valencia erstmals von seinem neuen Trainer Renato Canova begleitet. Der 75-jährige Italiener lebt wie der 24-jährige Genfer mehrheitlich in Kenia. Marco Jäger, Wanders' langjähriger Mentor und Förderer, wollte von sich aus kürzertreten. Der gebürtige Ostschweizer hatte Wanders seit dessen 14. Lebensjahr betreut und an die europäische Spitze geführt.

Video
Archiv: Wanders mit Europarekord in Valencia im Januar
Aus Sport-Clip vom 12.01.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen