Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News des Tages WM-Dritte Liu beendet ihre Karriere mit nur 16 Jahren

Alysa Liu
Legende: Zieht einen Schlussstrich unter ihre Karriere Alysa Liu. Imago Images / AFLOSPORT

Eiskunstlauf: Liu hat genug

2 Wochen nach dem Gewinn von WM-Bronze zieht Alysa Liu (USA) einen Schlussstrich unter ihre Karriere. «Ich ziehe mich zurück», erklärte das 16-jährige Ausnahmetalent auf Instagram. Nach «11 irren Jahren» hätte sie ihre Ziele in der Welt des Eiskunstlaufs erreicht. Nun wolle sie sich Studium, Freunden und Familie widmen, so die Olympia-7. von Peking weiter.

Video
Archiv: Liu wird 2022 hinter Sakamoto und Hendrickx WM-Dritte
Aus Sport-Clip vom 25.03.2022.
abspielen. Laufzeit 45 Sekunden.

Snooker: Ursenbacher out

Die Snooker-WM in Sheffield findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Alexander Ursenbacher blieb in der vorletzten Runde der Qualifikation am tiefer eingeschätzten Chinesen Lei Peifan mit 3:6 hängen. Vor 2 Jahren hatte sich der 25-jährige, aktuell die Nummer 55 der Weltrangliste, für die WM qualifiziert.

Handball: Nati ohne Rubin und Röthlisberger

Nach dem Aus in der 1. Runde der WM-Playoffs bestreitet die Schweizer Handball-Nati diese Woche in Meran 3 Test-Länderspiele gegen Italien. Ein Grossteil des Schweizer Teams, das von Dienstag bis Donnerstag testet, besteht aus Perspektivspielern. Verzichten muss Nationaltrainer Michael Suter auf die beiden Bundesliga-Söldner Lenny Rubin (krank) und Samuel Röthlisberger (Trauerfall in der Familie).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen