Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weitere Sport-News Van Berkel für Ironman-WM qualifiziert

Jan van Berkel.
Legende: Nimmt an der WM 2023 teil Jan van Berkel (hier am Ironman in Thun 2021). KEYSTONE/Peter Schneider

Ironman: Van Berkel schafft WM-Quali

Jan van Berkel wurde am Ironman Cozumel in Mexiko dank der besten Marathon-Zeit Zweiter und qualifizierte sich vorzeitig für die Ironman-WM 2023 vom nächsten Oktober auf Hawaii. Der 36-jährige Zürcher Unterländer musste sich lediglich dem 25-jährigen Dänen Magnus Ditlev geschlagen geben. Der Dritte der diesjährigen 70.3-Ironman-WM und Achte der Ironman-WM auf Hawaii siegte in 7:50:41 Stunden. Van Berkel bewältigte die 3,86 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km in 7:53:20 Stunden. Den Marathon legte er als Schnellster in 2:50:10 Stunden zurück. Bei den Männern wurden zwei Startplätze für die Ironman-WM vergeben.

Video
Archiv: Van Berkel gewinnt in Thun
Aus Sportpanorama vom 05.09.2021.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 55 Sekunden.

Segeln: Franzose Ruyant gewinnt Route du Rhum

Der französische Solosegler Thomas Ruyant hat die 12. Auflage der Transatlantik-Regatta Route du Rhum in der Imoca-Klasse gewonnen. Den 3542 Seemeilen langen Klassiker absolvierte der 43-Jährige aus Dünkirchen auf seiner gut 18 Meter langen Rennjacht in der Rekordzeit von 11 Tagen, 17 Stunden, 36 Minuten und 25 Sekunden. Die alte Bestmarke von François Gabart aus dem Jahr 2014 unterbot Ruyant um etwas mehr als elf Stunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen