Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Aerni tankt Selbstvertrauen – Geiger nicht in Engelberg dabei

Luca Aerni
Legende: Fuhr im Europacup aufs Podest Luca Aerni (Archiv). Freshfocus

Ski: Europacup-Podestplatz für Luca Aerni

Luca Aerni sicherte sich im Europacup-Slalom in Pozza di Fassa einen Podestplatz. Der Berner, der sich im Weltcup in dieser Disziplin in den letzten zwei Wintern schwer tat, wurde im Trentino hinter dem Franzosen Clément Noël und dem Italiener Stefano Gross Dritter. Aerni machte bei schwierigen Bedingungen dank zweitbester Zeit im zweiten Lauf 15 Plätze gut.

Skispringen: Geiger am Coronavirus erkrankt

Skiflug-Weltmeister Karl Geiger verpasst wegen eines positiven Coronatests die beiden Weltcupspringen am Wochenende in Engelberg. Ob Geiger bei der Vierschanzentournee, die am 28. Dezember mit der Qualifikation in seiner Heimat Oberstdorf beginnt, dabei sein kann, ist noch unklar. «Mir geht es gut, ich habe keine Symptome», wird Geiger, der sich in Isolation befindet, in einer Mitteilung des deutschen Skiverbands zitiert. Der 27-jährige Deutsche war am vergangenen Samstag im slowenischen Planica Skiflug-Weltmeister geworden und hatte tags darauf mit der Mannschaft die Silbermedaille gewonnen.

Video
Archiv: Karl Geiger ist neuer Skiflug-Weltmeister
Aus Sport-Clip vom 12.12.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen