Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Kehrtwende in Bad Gastein: Snowboarder können doch starten

Patrizia Kummer lacht mit dem Brett unter dem Arm.
Legende: Patrizia Kummer Die Routinière im Team freut sich auf eine weitere Startmöglichkeit in Bad Gastein. Keystone

Alpin-Snowboard: Rennabsage wird zurückgenommen

Nach einer «Neubewertung der Situation vor Ort» findet der Snowboard-Weltcup in Bad Gastein am 12. und 13. Januar nun doch statt. Ursprünglich waren die Rennen Ende November wegen der negativen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie abgesagt worden. Nun fanden doch wieder ein Parallel-Slalom für Frauen und Männer sowie tags darauf ein Teambewerb Aufnahme im Kalender. Der Event im österreichischen Kurort findet ohne Zuschauer statt.

Video
Aus dem Archiv: Kummer siegt 2013 in Bad Gastein
Aus Sport-Clip vom 17.01.2013.
abspielen

Snowboardcross: Weitere Änderung im Weltcup-Kalender

Der Weltcup-Kalender der Snowboardcrosser erfährt eine weitere Änderung. Vom 22. bis 24. Januar werden die Wettkämpfe in Chiesa in Valmalenco statt wie ursprünglich geplant in Bergamo stattfinden. Der Saisonauftakt erfolgt eine Woche zuvor im Montafon. Ansonsten machen die Snowboardcrosser einzig noch am 20. März beim Weltcup-Finale in Veysonnaz Halt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen