Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Kein Platz mehr für Langen im Schweizer Verband

Christoph Langen poliert die Kufen.
Legende: Wendet sich vom Schweizer Verband ab Der legendäre Pilot Christoph Langen aus Deutschland. Freshfocus

Bob: Chefcoach Langen quittiert seinen Dienst

Der Schweizer Eiskanal-Verband Swiss-Sliding trennt sich vorzeitig von seinem Cheftrainer Bob und Nachwuchschef Christoph Langen. Der zweifache Olympiasieger und siebenfache Weltmeister hätte noch einen Vertrag bis nach den Winterspielen 2022 in Peking gehabt. Grund für den Abgang ist die Neuausrichtung der sportlichen Strukturen im Schweizer Bobsport mit der Ablösung des Nachwuchsbereichs vom Welt- und Europacup-Betrieb. Langen war seit 2016 für Swiss-Sliding tätig und massgeblich daran beteiligt, dass die Piloten zuletzt international wieder kompetitiv waren. In der neuen Struktur sah der 59-jährige Deutsche keinen Platz mehr für sich.

Biathlon: Baserga bald bei der Elite?

Die mehrfache Schweizer Junioren-Weltmeisterin Amy Baserga dürfte am nächsten Wochenende zu ihrem Debüt im Biathlon-Weltcup kommen. Die 20-jährige Schwyzerin gehört zum Schweizer Aufgebot für die letzten Wettkämpfe der Saison vom Freitag bis Sonntag im schwedischen Östersund. Baserga wurde Anfang März an der Junioren-WM in Obertilliach (AUT) Weltmeisterin im Sprint sowie in der Verfolgung über 10 km.

Video
Archiv: Amy Baserga, die neue Schweizer Biathlon-Überfliegerin
Aus sportpanorama vom 07.03.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Timeo Wulle  (Timtim1610)
    Hoffe bei den Männern kommt auch mal so jemand nach.

    Viel Glück Amy Baserga
    1. Antwort von Peter Müller  (1898YB)
      ->Niklas Hartweg
      Die haben ähnliche Wege hinter sich. Viel näher an der Spitze als Hartweg wird Baserga noch nicht sein.. es ist ein riesenschritt von Juniorentiteln zur Elite!