Zum Inhalt springen

Header

Video
Die beiden Finalläufe in Rogla
Aus Sport-Clip vom 06.03.2021.
abspielen
Inhalt

News aus dem Wintersport Platz 3 in Rogla: Im Weltcup läuft es Zogg wieder

Snowboard: Zogg diesmal auf dem Podest

Alpin-Snowboarderin Julie Zogg ist im Weltcup-Parallel-Riesenslalom in Rogla (SLO) als Dritte auf das Podest gefahren. Anfangs Woche hatte die 28-jährige Ostschweizerin an gleicher Stelle an der Alpin-WM die Medaillen noch klar verpasst. Der Sieg bei den Frauen ging an Ramona Hofmeister (GER) vor der 17-jährigen Parallelslalom-Weltmeisterin Sofia Nadyrschina (RUS). Die Deutsche sicherte sich damit auch die kleine Kristallkugel für den Disziplinensieg. Bei den Männern fuhr Olympiasieger Nevin Galmarini auf den 6. Platz. Das Treppchen bestiegen Zan Kosir (SLO), Andrej Sobolew (RUS) und Oskar Kwiatkowski (POL).

Video
Archiv: An der WM scheidet Zogg im Achtelfinal aus
Aus Sport-Clip vom 01.03.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen