Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Schlüsselbeinbruch: Freestyle-WM ohne Bösch

Fabian Bösch.
Legende: Muss die Freestyle-WM abschreiben Fabian Bösch. Keystone

Big Air: Bösch verpasst Freestyle-WM

Big-Air-Weltmeister Fabian Bösch wird die Freestyle-WM in Aspen (USA) verpassen. Der Titelverteidiger hat sich am Dienstag auf dem Corvatsch bei einem Trainingssturz das rechte Schlüsselbein gebrochen. Damit fallen für ihn auch die Wettkämpfe vom 10. bis 16. März ins Wasser. Wie Swiss-Ski vermeldet, wurde Bösch direkt in St. Moritz operiert und nimmt nun die Rehabilitation in Angriff. Wenn alles gut läuft, kann der 23-Jährige in vier Wochen wieder auf den Ski stehen.

Video
Archiv: Bösch wird 2019 Weltmeister
Aus sportlive vom 03.02.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen