Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Wintersport Snowboarder Schärer beendet Karriere

Michael Schärer.
Legende: Tritt mit 24 Jahren ab Michael Schärer. Keystone/Archiv

Snowboard: Schärer zieht Schlussstrich

Der Snowboarder Michael Schärer beendet mit 24 Jahren seine Karriere. Der Big-Air-Spezialist aus dem Berner Oberland hatte in seiner Karriere immer wieder mit Schulterverletzungen zu kämpfen. «Riskiere ich einen weiteren Sehnenriss an der Schulter, müsste ich mit lebenslangen Schäden rechnen», wird Schärer im Communiqué von Swiss-Ski zitiert. Schärer war vor sieben Jahren Junioren-Weltmeister und kam an den Olympischen Spielen 2018 im Big Air auf Platz 6. Im Weltcup war ein 4. Platz in Quebec (2018/19) sein bestes Resultat.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen