Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Kranjska Gora übernimmt für Maribor

Luftaufnahme von Kranjska Gora.
Legende: Schneesicherer als Maribor Kranjska Gora. Getty Images

Ski alpin: Kranjska Gora statt Maribor

Die Weltcup-Rennen der Frauen vom 15. und 16. Februar sind von Maribor nach Kranjska Gora verlegt worden. Das teilte der Skiweltverband FIS am Freitag mit und begründete die Entscheidung mit dem Schneemangel in Maribor. An den Startzeiten von Riesenslalom und Slalom ändert sich aber nichts. Auch Kranjska Gora liegt in Slowenien, allerdings deutlich höher als Maribor.

Biathlon: Wollschläger geht nach 9 Jahren

Per Ende Saison trennen sich die Wege von Swiss Ski und Jörn Wollschläger. Der 41-jährige Deutsche ist seit 2013 als Nationaltrainer für die Schweizer Biathleten auf Weltcupstufe verantwortlich. Zuvor war er 2 Jahre Assistent seines Vorgängers Steffen Hauswald gewesen. Wollschläger sucht eine neue Herausforderung. «Welche dies sein wird, wird sich in den nächsten Wochen zeigen», informiert Swiss Ski. Wer Wollschlägers Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

Mehr aus WintersportLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen