Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lüdi hat sich verletzt (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 00:24 Minuten.
Inhalt

Wintersport-News des Tages Skicrosserin Lüdi muss pausieren

Skicross: Sechswöchige Pause für Lüdi

Skicrosserin Sanna Lüdi hat sich bei ihrem Sturz im Weltcup-Rennen in Val Thorens einen Teilabriss am Innenband des linken Knies zugezogen. Die 33-Jährige muss eine sechswöchige Rennpause einlegen, womit sie auch den Heimauftritt am Weltcup-Nachtrennen in Arosa am Dienstag verpasst. Vor ihrem Sturz hatte Lüdi im ersten Saisonrennen am letzten Freitag den 9. Rang belegt.