Zum Inhalt springen

Header

Video
Zogg siegt, Jenny wird Dritte
Aus Sport-Clip vom 22.02.2020.
abspielen
Inhalt

Wintersport-News des Tages Snowboarderin Zogg triumphiert in Pyeongchang

Snowboard: Zogg holt 5. Weltcup-Sieg

Die Schweizer Alpin-Snowboarderin Julie Zogg erringt ihren 5. Sieg im Weltcup. Im Parallel-Riesenslalom in Pyeongchang, dem Olympia-Ort von 2018, siegte die 27-jährige Ostschweizerin vor der Italienerin Nadya Ochner und Landsfrau Ladina Jenny. Zuletzt hatte Zogg vor 4 Wochen in Piancavallo (ITA) triumphiert. Bei den Männern resultierte für Swiss-Ski nur eine Top-10-Klassierung. Dario Caviezel zeichnete als Neunter dafür verantwortlich. Der Sieg ging an den italienischen Oldie Roland Fischnaller.

Skispringen: Peier wird in Rasnov 24.

Killian Peier qualifizierte sich beim zweiten Weltcup-Springen im rumänischen Rasnov als 30. nur knapp für den Finaldurchgang, machte dort aber noch sechs Plätze gut. Am Vortag war der WM-Dritte nur 29. geworden. Die weiteren Schweizer mussten ihre Sachen bereits nach dem ersten Sprung packen, Simon Ammann verzichtete auf die Reise nach Osteuropa. Der Weltcupführende Stefan Kraft aus Österreich siegte vor seinem ersten Verfolger Karl Geiger.
Sendebezug: sportlive, SRF zwei, 11:45 Uhr, 22.2.2020

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen