Zum Inhalt springen

Header

Video
Schweizer Freeskier glänzen an X Games in Norwegen
Aus Sport-Clip vom 08.03.2020.
abspielen
Inhalt

Wintersport-News des Tages X Games Norway: Schweizer räumen im Slopestyle ab

Ski Freestyle: Schweizer Slopestyler glänzen an den X Games

Die Schweizer Ski-Freestyler haben im Slopestyle der prestigeträchtigen X Games Norway insgesamt 4 Medaillen abgeholt. Andri Ragettli stellte bei den Männern mit seinem Run die gesamte Konkurrenz in den Schatten. Fabian Bösch holte als Dritter Bronze. Mathilde Gremaud und Giulia Tanno glänzten mit den Rängen 2 und 3. Die Schweizerinnen mussten sich in Oslo einzig Maggie Voisin aus den USA geschlagen geben.

Ski: Zweite Medaille an Junioren-WM

Yannick Chabloz hat der Schweiz an der Junioren-WM im norwegischen Narvik die zweite Medaille beschert. Im Super-G holte der 20-Jährige hinter den Österreichern Stefan Rieser und Armin Donauer Bronze. Abfahrtssieger Alexis Monney schied aus. Bei den Frauen setzte sich wie in der Abfahrt Magdalena Egger/AUT durch. Beste Schweizerin war Vivianne Härri als Neunte.

Skispringen: Wettkampf in Oslo abgesagt

Wegen schlechten Wetters ist das Weltcup-Skispringen der Männer in Oslo abgesagt worden. Zu viel Wind und dichter Nebel machten einen Wettkampf, der wegen des Coronavirus ohnehin ohne Zuschauer ausgetragen worden wäre, am Sonntagnachmittag unmöglich. Das zur Raw-Air-Tour gehörende Springen soll nun am Montag in Lillehammer nachgeholt werden.

Eisschnelllauf: Wenger guter 6.

Der Luzerner Eisschnellläufer Livio Wenger belegte zum Weltcup-Abschluss in Heerenveen im Massenstart den 6. Platz. In der Gesamtwertung klassierte er sich nach 7 Rennen als 8. In der vergangenen Saison hatte Wenger den 4. Gesamtrang belegt.

Snowboard: Kein Weltcup in Livigno

Weil die italienische Regierung im Kampf gegen das Coronavirus zahlreiche Gebiete im Norden abgesperrt hat, sagte der Ski-Weltverband FIS die Weltcuprennen der Snowboarder am Dienstag in Livigno ab. Auf dem Programm wäre je ein Parallelslalom bei den Männern und Frauen gestanden. Die Alpin-Snowboarder schliessen ihre Saison am kommenden Wochenende in Winterberg mit einem Einzel- und Team-Wettkampf im Parallelslalom ab.

Snowboarderinnen
Legende: Erhalten keine Gelegenheit, sich in Livigno zu präsentieren Patrizia Kummer und Julie Zogg. Keystone

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 8.3.2020, 14:30 Uhr

pro/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen