Wintersport: Peter Prevc überflügelt Schlierenzauers Rekordmarke

Peter Prevc holt sich beim Skifliegen in Planica mit 223 und 232,5 m seinen 14. Weltcup-Sieg in dieser Saison. Diese Marke hat noch kein Skispringer erreicht. Und weitere Wintersport-News.

Peter Prevc reckt den Daumen in die Höhe Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hat gut lachen Peter Prevc überflügelte in dieser Saison alle. Keystone

Prevc fliegt zum Rekord

Prevc überholt mit diesem Erfolg Gregor Schlierenzauer, der 2008/2009 13 Mal erfolgreich war. Noriaki Kasai erreichte bei seinem 500. Weltcupspringen einen starken 6. Platz. Simon Ammann flog seine obligate Klassierung im Mittelfeld ein. 214,5 und 216 m sowie mässige Landungen reichten für den 16. Rang. Gregor Deschwanden verpasste den 2. Durchgang.

Biathlon: Mäkärainen gewinnt Sprint, Soukalova Gesamtwertung
Kaisa Mäkäräinen feierte beim Sprint in Chanti Mansisk trotz einer Strafrunde ihren 18. Weltcupsieg im Biathlon. Die Finnin verwies die makellosen Gabriela Soukalova und Marte Olsbu (Nor) auf die Ehrenplätze. Für die Tschechin Soukalova, die vergangene Woche an der WM in Oslo ohne Medaillen geblieben war, fühlte sich Rang 2 wie ein Sieg an. Der Triumph im Gesamtweltcup ist ihr nach diesem Resultat nur noch in der Theorie zu nehmen. Selina Gasparin vergab als 14. mit einem Fehlschuss stehend einen Top-Ten-Platz.