Zum Inhalt springen
Inhalt

Formel 1 Gutierrez verlässt Haas – Magnussen kommt

Für Esteban Gutierrez ist die Zeit beim amerikanischen Formel-1-Rennstall Haas nach einem Jahr schon wieder vorbei. Nachfolger des Mexikaners ist der Däne Kevin Magnussen.

Formel-1-Fahrer.
Legende: Wie sieht die Zukunft aus? Esteban Gutierrez. Keystone

Der 25-Jährige gab seinen Abschied am Freitag via Twitter bekannt. «Ich hoffe, dass ich bald meine weiteren Pläne mit euch teilen kann», schrieb Gutierrez.

Gutierrez stieg zur Saison 2013 in die Formel 1 ein und fuhr zwei Jahre für Sauber. Nach einem Jahr Pause als Stammpilot heuerte er beim neuen Team Haas an. Eine fester Platz in einem anderen Rennstall nach den beiden letzten Rennen in dieser Saison in Brasilien und Abu Dhabi ist fraglich.

Magnussen ersetzt Gutierrez

Nur wenige Stunden nach der Ankündigung von Gutierrez gab Haas den Nachfolger des Mexikaners bekannt. Wie erwartet wird 2017 der Däne Kevin Magnussen der zweite Fahrer im Haas-Team neben dem Franzosen Romain Grosjean. Magnussen fährt derzeit noch für Renault, wird aber 2017 durch den Deutschen Nico Hülkenberg von Force India ersetzt.

F1-Cockpits 2017

MercedesLewis Hamilton (Gb)

Valtteri Bottas (Fi)
Red BullDaniel Ricciardo (Au)

Max Verstappen (Ho)
FerrariSebastian Vettel (De)

Kimi Räikkönen (Fi)
Force IndiaSergio Perez (Mex)

Esteban Ocon (Fr)
WilliamsFelipe Massa (Br)

Lance Stroll (Ka)
McLaren-Honda Fernando Alonso (Sp)

Stoffel Vandoorne (Be)
Toro RossoDaniil Kwjat (Russ)

Carlos Sainz (Sp)
HaasRomain Grosjean (Fr)

Kevin Magnussen (Dk)
RenaultNico Hülkenberg (De)

Joylon Palmer (Gb)
Manor(noch offen)

(noch offen)
SauberMarcus Ericsson (Sd)

Pascal Wehrlein (De)