Zum Inhalt springen
Inhalt

Formel 2 Delétraz wechselt zum Meister-Team

Formel-2-Pilot Louis Delétraz schliesst sich dem Spitzenteam Carlin an.

Delétraz im Charouz-Boliden beim GP Bahrain im letzten April.
Legende: Hier noch im Charouz-Boliden Delétraz beim GP Bahrain im letzten April. Freshfocus

Der 21-Jährige hat beim Formel 2-Meisterteam einen Vertrag unterschrieben. Dies erklärte Jean-Denis Delétraz, der Vater des jungen Genfers, gegenüber SRF. Die offizielle Bestätigung des Rennstalls steht noch aus.

Ein Schritt nach vorne und F1-Tests mit Haas

Louis Delétraz wird bei Carlin Nachfolger von Lando Norris, der die Meisterschaft als Zweiter beendet hat und nächstes Jahr bei McLaren in der Formel 1 fahren wird. Zusammen mit dem Brasilianer Sette Camara gewann Norris die Team-Wertung. Delétraz wird 2019 von Norris' Renningenieur betreut. Das sind gute Voraussetzungen für einen weiteren Schritt nach vorne.

Louis Delétraz holte in diesem Jahr zwei Podestplätze in der Formel 2 (Monaco und Le Castellet). In der Gesamtwertung belegte er mit dem Charouz Racing Team (das 2019 das Alfa-Sauber-Juniorteam sein wird) in diesem Jahr den 10. Rang. Zuletzt in Abu Dhabi wurde der Genfer zweimal Sechster.

Delétraz wird am Dienstag in Abu Dhabi mit Haas einen Formel 1-Test absolvieren, genauso wie Kimi Räikkönen bei Sauber.

Delétraz gratuliert Carlin