Zum Inhalt springen

Keine Steigerung Startposition 22 für Tom Lüthi - Aegerter mit bestem Qualifying

Tom Lüthi hat sich für das MotoGP-Rennen in Brünn die Startposition 22 gesichert. Dominique Aegerter überzeugte.

Legende: Video Wieder keine Fortschritte bei Tom Lüthi abspielen. Laufzeit 02:10 Minuten.
Aus sportaktuell vom 04.08.2018.

Tom Lüthi büsste im internen Vergleich mit seinem italienischen Marc-VDS-Teamkollegen Franco Morbidelli (Rang 13) rund 1,2 Sekunden ein. «Es ist frustrierend. Unsere Fortschritte sind einfach nicht gross genug», zeigte sich der nach neun Saisonrennen noch punktelose Lüthi enttäuscht.

Legende: Video Lüthi: «Bringe es einfach nicht auf eine Linie» abspielen. Laufzeit 01:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 04.08.2018.

Die Pole Position holte sich Ducati-Werkfahrer Andrea Dovizioso. Der Italiener war knapp drei Zehntel schneller als Landsmann Valentino Rossi auf Yamaha. WM-Leader Marc Marquez (Honda), der am Sonntag seinen 100. GP in der «Königsklasse» bestreitet, komplettiert als Dritter die erste Startreihe.

Aegerter aus der dritten Startreihe

Dominique Aegerter ist in Brünn das beste Qualifying der Saison gelungen. Auf dem von ihm wenig geschätzten Circuit in Tschechien, wo er bei elf GP-Starts erst zweimal die Top 10 erreicht hat, sicherte sich der Oberaargauer KTM-Fahrer in der Moto2-Klasse die Startposition 9.

Legende: Video Aegerter: «Konnte zeigen, dass ich nahe an der Spitze bin» abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 04.08.2018.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den GP von Tschechien am Sonntag live ab 12:15 Uhr auf SRF info oder in der Sport App.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.