Zum Inhalt springen

Motorrad Wie Lüthi und Lorenzo ihre Siege einfuhren

Nicht zum 1. Mal in ihren Karrieren war Le Mans ein Erfolgspflaster für Tom Lüthi und Jorge Lorenzo. Lesen Sie im Ticker den Verlauf des Moto-2- und Moto-GP-Rennens nach.

Teamkollegen gratulieren Lüthi, indem sie ihm von hinten umarmen.
Legende: Hat gut Lachen Tom Lüthi hatte in Le Mans viele Schulterklopfer. Keystone

Die Resultate und den WM-Stand finden Sie hier.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 15:02

    Überragender Lorenzo gewinnt den Moto-GP Le Mans vor Rossi und Dovizioso

    Die Entscheidung im Moto-GP-Rennen ist bereits früh gefallen. Lorenzo ist in Le Mans mit Abstand der Schnellste im ganzen Feld und gewinnt letztlich souverän. Er distanziert Rossi und Divozioso um über 2,5 Sekunden. Für Lorenzo ist es nach dem Triumph vor zwei Wochen in Jerez bereits der 2. Sieg in der laufenden Saison.

    Das Moto-GP-Rennen bildete den Abschluss des Rennwochenendes im französischen Le Mans. Weiter gehts in zwei Wochen mit dem GP von Italien. Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen Ihnen einen schönen Sonntag.

    Der Sieger von Le Mans

  • 14:48

    LORENZO GEWINNT DAS RENNEN IN LE MANS!

    Der spanische Honda-Fahrer gewinnt wie vor zwei Wochen in Jerez auch den GP in Le Mans. Rossi und Dovizioso komplettieren das Podest.

    Verdienter Sieger

  • 14:44

    Letzte Runde (28/28)

    Marquez und Iannone liefern sich weiterhin einen erbitterten Kampf um Rang 4. Währenddessen biegt Lorenzo in die letzte Runde ein. Er wird sich den Sieg mit diesem Vorsprung nicht mehr nehmen lassen.

  • 14:41

    Lorenzo überragend (26/28)

    Der Spanier lässt gar nichts anbrennen und führt das Rennen souverän an. 2 Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger Rossi 2,5 Sekunden.

  • 14:39

    Marquez greift an (24/28)

    Der letztjährige WM-Sieger liefert sich derweil mit Iannone ein packendes Duell um Rang 4. Die Zuschauer in Le Mans sehen hier beste Unterhaltung.

    Heisses Duell um Rang 4

  • 14:34

    Solider Vorsprung von Lorenzo (19/28)

    Fast 2 Sekunden trennen den in Führung liegenden Spanier von Rossi. Die letzte Runde schloss er zudem 0,1 Sekunden schneller ab. Dahinter hat sich ebenfalls nichts verändert.

  • 14:25

    Rossi überholt Dovizioso (14/28)

    Der Italiener ruht sich nicht lange aus und überholt auch Dovizioso. Währenddessen ist der Australier Miller gestürzt.

  • 14:19

    Heisses Duell um Rang 3 (11/28)

    Die beiden Italiener kämpfen erbittert um Rang 3. Schliesslich kommt Rossi an Iannone vorbei.

  • 14:16

    Marquez fällt weiter zurück (7/26)

    Der aus der Pole-Position gestartete Fahrer verliert einen Zweikampf gegen Smith und liegt neu auf Platz 6. In der Zwischenzeit ist Crutchlow in einer Kurve ausgerutscht und muss das Rennen ebenfalls aufgeben.

    Crutchlow fällt aus

  • 14:10

    Redding out (5/28)

    Der britische Kalex-Pilot muss das Rennen nach einem Sturz in Runde 5 aufgeben.

  • 14:08

    Rossi greift an (4/28)

    «The Doctor» holt sich dank einem Überholmanöver gegen Marquez Platz 4. Unterdessen ist der Spanier Pedrosa gestürzt, er kann seine Maschine aber wieder aufrichten und weiterfahren.

    Der Sturz von Pedrosa

  • 14:04

    Lorenzo ergattert sich die Führung (2/28)

    Der Spanier Lorenzo startet gut ins Rennen und kann sich die Führung ergattern. Marquez verliert nach einem etwas missglückten Start 3 Plätze und Rossi kämpft sich auf Platz 5 vor.

  • 13:59

    Die Aufwärm-Runde läuft

    In Le Mans ist alles bereit für den Höhepunkt des Rennwochenendes. Momentan befinden sich die Fahrer auf der Aufwärm-Runde.

  • 13:53

    Marquez in der Pole-Position

    Der Spanier startet von der Pole-Position. Dovizioso (It) und Lorenzo (Sp) komplettieren die erste Startreihe.

    So nehmen die Piloten den Moto-GP Le Mans in Angriff.
    Legende: Startliste So nehmen die Piloten den Moto-GP Le Mans in Angriff. SRF
  • 13:50

    Bleibt Rossi WM-Leader?

    Der Italiener führt das Klassement mit 82 Punkten vor seinem Landsmann Dovizioso mit 67 und dem Spanier Lorenzo mit 62 Punkten an. Heute startet der WM-Leader aber nur von Startplatz 7 und somit aus der 3. Startreihe.

    Grosser Fanaufmarsch für «The Doctor»

  • 13:26

    Es folgt das MotoGP-Rennen

    Nach dem Sieg von Lüthi im Moto2-Rennen gibt es eine kurze Verschnaufpause. Bereits um 13:55 Uhr geht es auf SRF zwei und im Liveticker weiter mit dem MotoGP-Rennen.

  • 13:23

    Verdienter Triumph für Lüthi

    Der Emmentaler Moto2-Pilot kann 10 Jahre nach seinem ersten WM-Sieg an gleicher Stätte seinen 10. Sieg feiern. Lüthi startete hervorragend in das Rennen und machte gleich zu Beginn 4 Plätze gut, in der 4. Runde griff er erstmals den an der Spitze liegenden Zarco an und ergatterte sich die Führung. Der Franzose konnte diese zwar kurzzeitig zurückholen, danach stand Lüthis Sieg aber nicht mehr wirklich in Gefahr.

    Hinter Lüthi komplettieren Rabat als 2. und Zarco als 3. das Podest in Le Mans. Aegerter als 10. und Krummenacher als 12. fahren ebenfalls in die Punkte-Ränge und machen den erfolgreichen Schweizer Moto2-Tag perfekt.

  • 13:05

    LÜTHI GEWINNT DEN MOTO2-GP IN LE MANS!

    Der Schweizer holt sich in Le Mans seinen 10. WM-Sieg. Aegerter auf Rang 10 und Krummenacher auf Rang 10 fahren ebenfalls in die Punkte-Ränge.

    Jubel bei Lüthi

  • 13:04

    Die letzten beiden Runden laufen (24/26)

    Lüthi hat beinahe 2 Sekunden Vorsprung auf Rabat und wird sich diesen wohl nicht mehr nehmen. Unterdessen ist auch der Italiener Morbidelli ausgefallen.

  • 12:55

    Rabat überholt Zarco (19/26)

    Der Spanier greift Zarco 7 Runden vor Schluss an und ergattert sich Rang 2. Lüthi hat mittlerweile knapp 1,4 Sekunden Vorsprung.

Sendebezug: SRF zwei, «sportlive», 17.05.2015 12:05/13:55 Uhr