Zum Inhalt springen

Header

Video
Marcel Fässler ist der Schnellste (Quelle: EVS)
Aus Sport-Clip vom 17.04.2016.
abspielen
Inhalt

Motorsport Motorsport-News: Fässler triumphiert zum Saisonauftakt

Traumstart in die neue Saison für Marcel Fässler: Der Schwyzer gewann mit seinen Audi-Teamkollegen im Rahmen der Langstrecken-WM das 6-Stunden-Rennen in Silverstone. Und: Randy Krummenacher bleibt Leader in der Supersport-WM.

Zusammen mit dem Deutschen André Lotterer und dem Franzosen Benoît Tréluyer, seinen langjährigen Teamgefährten, wiederholte Marcel Fässler im Audi R18 damit den Vorjahrestriumph. Platz 2 mit 46 Sekunden Rückstand ging an das Porsche-Team mit dem Seeländer Neel Jani, Toyota mit dem ehemaligen japanischen Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi errang Platz 3. Das andere Toyota-Team mit Sébastien Buemi, dem Weltmeister von 2014, war im Kampf um die Podestplätze chancenlos.

Video
Krummenacher bleibt Leader in der Superbike-WM
Aus sportpanorama vom 17.04.2016.
abspielen

Mit einem 4. Platz beim 4. Lauf zur Supersport-WM in Assen konnte der ehemalige Moto2-Fahrer Randy Krummenacher seine Gesamtführung behaupten. Der Kawasaki-Fahrer, der im Training zweimal einen Sturz schadlos überstanden hatte, führt nach dem Rennen in den Niederlanden mit 71 Zählern vor seinem türkischen Teamkollegen und Weltmeister Kenan Sofuoglu (61 P.).

Mehr aus MotorsportLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen