Zum Inhalt springen
Inhalt

Austragungsorte im Bild Das sind die Wettkampfstätten in Pyeongchang

Welche Wettkämpfe werden an den Olympischen Winterspielen wo ausgetragen? Hier geht's zur Übersicht, was wo stattfindet.

Die Wettkampforte für die Olympischen Winterspiele 2018 lassen sich in zwei Gebieten aufteilen: Das in den Bergen liegende «PyeongChang Mountain Cluster» sowie das «Gangneung Coastal Cluster», das ans Meer angrenzt.

PyeongChang Mountain Cluster

  • Alpensia Biathlon Centre: Biathlon
  • Alpensia Cross Country Skiing Centre: Langlauf, Nordische Kombination
  • Alpensia Ski Jumping Centre: Nordische Kombination, Skispringen, Snowboard
  • Olympic Sliding Centre: Bob, Rodeln, Skeleton
  • Phoenix Snow Park: Ski Freestyle, Snowboard
  • Jeongseon Alpine Centre: Ski alpin (Speed-Disziplinen)
  • Yongpyong Alpine Centre: Ski alpin (technische Disziplinen)

Gangneung Coastal Cluster

  • Kwandong Hockey Centre: Eishockey (Hauptaustragungsort Frauen)
  • Gangneung Curling Centre: Curling
  • Gangneung Hockey Centre: Eishockey (Hauptaustragungsort Männer)
  • Gangneung Ice Arena: Eiskunstlauf, Shorttrack
  • Gangneung Oval: Eisschnelllauf

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.