Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport Riesenslalom in Schladming: Odermatt entscheidet kurzfristig

Marco Odermatt.
Legende: Ist sich noch unsicher für Schladming Marco Odermatt. Freshfocus/Sven Thomann

Odermatt für Schladming fraglich

Ob Marco Odermatt den Riesenslalom von Schladming am nächsten Mittwoch in Angriff nehmen wird, ist noch unklar. Der 25-jährige Nidwaldner entscheidet kurzfristig über eine Teilnahme beim Nachtrennen in der Steiermark. Der letztjährige Gesamtweltcupsieger hatte sich in der ersten Abfahrt von Kitzbühel am linken Knie verletzt, als er nach einer knappen halben Minute Fahrzeit einen Sturz nur ganz knapp hatte vermeiden können.

Live-Hinweis Schladming

Box aufklappen Box zuklappen

Verfolgen Sie den Slalom am Dienstag und den Riesenslalom am Mittwoch jeweils ab 17:30 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Video
Archiv: Odermatt wird auf der Streif beinahe abgeworfen
Aus Sport-Clip vom 20.01.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 42 Sekunden.

Silber für Cuche an der Para-Ski-WM

Robin Cuche hat sich an der Para-Ski-WM im spanischen Espot zum Vizeweltmeister im Super-G gekrönt. Der Neuenburger, seit Geburt Hemiplegiker, musste sich in Katalonien nur dem Österreicher Markus Salcher geschlagen geben, der 2 Zehntel schneller war. Seine letzte WM-Medaille hatte Cuche 2017 in Tarvisio in der Alpinen Kombination geholt. Diese findet am Dienstag statt. Théo Gmür verpasste das Podest im Super-G als Vierter knapp, Thomas Pfyl klassierte sich auf Rang 16.

Video
Cuche holt Silber an Para-Ski-WM
Aus Sport-Clip vom 23.01.2023.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 8 Sekunden.

Ledecka nicht an der Ski-WM

Die Tschechin Ester Ledecka, dreifache Olympiasiegerin im Snowboard und im Ski alpin, wird an den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Méribel (6. bis 19. Februar) nicht starten. Die 27-Jährige hat sich von zwei Operationen nach einem Schlüsselbeinbruch noch nicht vollständig erholt. Die Genesung komme gut voran, sagte die Super-G-Olympiasiegerin, aber auf ärztlichen Rat verzichte sie auf die Teilnahme am Grossanlass in Frankreich. Die Teilnahme an den Snowboard-Titelkämpfen im georgischen Bakuriani (19. Februar bis 5. März) hat Ledecka noch nicht abgeschrieben.

SRF zwei, sportlive, 20.01.2023, 10:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen