Unteriberg feiert seine «Gold-Wendy»

Kombinations-Weltmeisterin und Slalom-Silbergewinnerin Wendy Holdener ist zurück in ihrer Heimat Unteriberg. Für die erfolgreichste Einwohnerin hat sich die Schwyzer Gemeinde – einmal mehr – herausgeputzt.

Video «Ski alpin: Unteriberg heisst Wendy Holdener willkommen» abspielen

Unteriberg heisst Wendy Holdener willkommen

1:15 min, aus sportaktuell vom 21.2.2017

Im April 2016 hatte die Gemeinde Unteriberg im Kanton Schwyz Wendy Holdener bereits einmal einen grossen Empfang bereitet. Damals wurde die 23-Jährige für den Gewinn der kleinen Kristallkugel in der Kombination gefeiert. Knapp 10 Monate später kehrt Holdener als zweifache WM-Medaillengewinnerin in ihre Heimatgemeinde zurück.

Impressionen vom Umzug zu Ehren von Wendy Holdener

3:34 min, vom 21.2.2017

Ihr Fanklub hat sich mächtig ins Zeug gelegt und einen grossen Empfang samt Umzug organisiert. Und damit beim grossen Empfang in der Mehrzweckhalle auch alle dabei sein können, haben die Unteriberger Schulkinder für Mittwoch extra frei bekommen.

Holdener selber zeigte sich vom grossen Aufmarsch überwältigt: «Es ist verrückt! Alle haben eine solche Freude, an jedem Haus hängt ein Plakat. Das ist schon etwas ganz Spezielles.»