Zum Inhalt springen

Header

Video
Sonja Nef über Lara Gut und ihren Alltag
Aus Sport-Clip vom 14.02.2017.
abspielen
Inhalt

St. Moritz 2017 «Was macht eigentlich…»: Sonja Nef?

Sonja Nef ist 2001 als letzte Schweizerin Riesenslalom-Weltmeisterin geworden. Im Interview spricht die 44-jährige Appenzellerin über ihren Alltag und den Austausch mit Frauentrainer Hans Flatscher.

So ein heisses Eisen wie es Lara Gut im Riesenslalom gewesen wäre, ist jetzt nicht am Start. Das schmerzt sicher sehr.
Ich bin fest am Mitfiebern, weil mein Herz immer noch ein Skifahrerherz ist.
Ich habe drei Kinder, das ist meine Hauptaufgabe. Da wird es mir auch nicht langweilig.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen