Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Danioth erleidet erneuten Rückschlag

Aline Danioth ist schon wieder zu einer Pause gezwungen. Diesmal muss das 19-jährige Nachwuchstalent wegen eines Meniskusschadens 3 bis 4 Wochen aussetzen.

Aline Danioth blickt mit aufgesetztem Skihelm grimmig drein.
Legende: Aline Danioth Die 19-Jährige fällt abermals für rund einen Monat aus. Keystone

Bei Skirennfahrerin Aline Danioth reisst das Verletzungspech nicht ab. Die 19-jährige Urnerin beschädigte sich im Training den Innenmeniskus des linken Kniegelenks. Deswegen musste sie sich sogar einer Operation unterziehen.

Die talentierte Athletin des B-Kaders hatte sich vor knapp einem Jahr bereits am linken Knie verletzt – damals allerdings deutlich gravierender. Nach einem Kreuzband- und einem Meniskusriss war die letzte Saison für die Technikerin aus Andermatt nach nur drei Rennen gelaufen.

Beim Saisonauftakt in Sölden vor einer Woche belegte die Junioren-Weltmeisterin von 2016 (in der Kombination) Platz 35.

Legende: Video Der Saisonprolog in Sölden abspielen. Laufzeit 03:42 Minuten.
Aus sportaktuell vom 28.10.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.