Shiffrin-Comeback noch in diesem Winter?

Die amerikanische Slalom-Königin Mikaela Shiffrin will entgegen ersten Aussagen noch in dieser Saison auf die Pisten zurückkehren.

Mikaela Shiffrin winkt von einem Podium in die Zuschauermenge. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Baldiges Comeback? Mikaela Shiffrin erholt sich schneller als gedacht. Keystone

Nach ihrer Knieverletzung Mitte Dezember schloss Shiffrin ein Comeback in diesem Winter aus. Mittlerweile ist sie aber guter Dinge, dass es mit einer Rückkehr in dieser Saison doch noch klappen könnte. Dies sagte die 20-Jährige in einem Interview mit dem TV-Sender NBC Sport.

«  Bin fast sicher, dass ich noch in diesem Winter Rennen fahren kann. »

Shiffrin muss pausieren

0:19 min, vom 15.12.2015

«Was zuerst unmöglich war, erscheint jetzt langsam möglich», so Shiffrin vielversprechend. Mental sei sie jetzt schon wieder für Wettkämpfe bereit, und auch die Genesung schreite weiter gut voran. «Ich bin fast sicher, dass ich noch in diesem Winter werde Rennen fahren können», erklärte die Amerikanerin.

Shiffrin hatte sich im Dezember bei einem Sturz vor dem Riesenslalom in Are nebst verschiedenen Knochenhämatomen einen Bänderriss im rechten Knie zugezogen.