So verlief der Riesenslalom der Frauen in Maribor

Weltmeisterin Anna Fenninger gewinnt auch den Riesenslalom von Maribor. Lara Gut verpasst als einzige Schweizerin im 2. Lauf die Top 15. Lesen Sie hier den Rennverlauf nach.

Anna Fenninger im Rennen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Fenninger doppelt nach Die Weltmeisterin gewinnt auch in Maribor. EQ Images

Ski: Riesenslalom Frauen in Maribor

Der Ticker ist abgeschlossen.

Das Schlussklassement

1. Anna Fenninger (Ö) 2:24,50

2. Viktoria Rebensburg (De) +0,04

3. Tina Weirather (Lie) +0,30

  • 14 :22

    Fenninger doppelt nach

    Die Weltmeisterin gewinnt das 1. Rennen nach der WM knapp und macht somit im Gesamtweltcup Punkte gut auf Maze, welche schon im 1. Lauf ausscheidet. Bei der letzten Zwischenzeit liegt Fenninger noch 47 Hundertstel zurück, dreht dann aber gewaltig auf und fängt Rebensburg noch ab. Die Deutsche wird wie schon an der WM Zweite.

    Die Liechtensteinerin Tina Weirather komplettiert das Podest. Sie kämpft sich vom 7. Platz nach dem 1. Durchgang auf den 3. nach vorne. Beste Schweizerin ist Lara Gut. Sie fällt im 2. Lauf auf den 19. Rang zurück.

    Wir bedanken uns bei Ihnen und sind morgen ab 09:40 Uhr auf SRF zwei und hier im Liveticker mit dem Slalom der Frauen wieder für Sie da.

  • 14 :15

    Anna Fenninger (Ö, 1.)

    Mit einer gewaltigen Aufholjagd im unteren Streckenteil holt sich die Österreicherin den Sieg im Riesenslalom. Fenninger rettet 4 Hundertstel ins Ziel und gewinnt vor Rebensburg und Weirather.

    Video «Ski: Fahrt Fenninger 2. Lauf RS Maribor» abspielen

    Siegesfahrt von Fenninger

    1:47 min, vom 21.2.2015

  • 14 :12

    Viktoria Rebensburg (De, 2.)

    Nun ist die Bestzeit von Weirather geknackt. Rebensburg zeigt eine gute Fahrt und übernimmt die Führung. Nur die Weltmeisterin steht noch oben.

  • 14 :10

    Federica Brignone (It, 3.)

    Die Fahrt von Brignone zeigt, wie stark Weirather die Startpassage gefahren ist. Auch die Italienerin verliert ihre halbe Sekunde Vorsprung bis zur 1. Zwischenzeit. Sie fällt auf den 6. Zwischenrang zurück und Weirather steht auf dem Podest.

  • 14 :08

    Mikaela Shiffrin (USA, 3.)

    Schon bei der ersten Zwischenzeit ist der gesamte Vorsprung der Amerikanerin weggeschmolzen und bis ins Ziel kommt nochmals etwas dazu. Shiffrin, die Slalom-Weltmeisterin von Beaver Creek, wird 3.

  • 14 :05

    Kurzer Rennunterbruch

    Aufgrund von Windböen wird das Rennen kurz unterbrochen, um eine Verfälschung des Rennausgangs zu verhindern. Mikaela Shiffrin muss auf ihren Start warten. Die Piste ist aber weiterhin in einem guten Zustand.

  • 14 :02

    Nadia Fanchini (It, 5.)

    Die Italienerin zeigt, dass man im unteren Streckenteil noch Zeit auf Weirather gut machen kann. Auch ihr reicht es aber nicht ganz für die Führung. Mit 17 Hundertstelsekunden Rückstand fährt sie auf den 2. Rang.

  • 14 :00

    Kathrin Zettel (Ö, 6.)

    Zettel verliert im oberen Streckenteil viel Zeit auf Weirather. Im unteren Teil kann sie zwar noch etwas aufholen, für Platz 1 reicht es aber bei Weitem nicht. Zettel sieht im Ziel die 2 aufleuchten.

  • 13 :58

    Tina Weirather (Lie, 7.)

    Bei der WM wurde die Liechtensteinerin undankbare 4. Heute will sie die Revanche und greift voll an. Die Taktik geht auf: Weirather übernimmt die Führung mit einer halben Sekunde Vorsprung.

    Video «2. Lauf von Weirather» abspielen

    2. Lauf Tina Weirather

    1:27 min, vom 21.2.2015

  • 13 :56

    Ragnhild Mowinckel (No, 8.)

    Die 22-jährige Norwegerin schlängelt sich erfolgreich durch die Riesenslalom-Tore und übernimmt den Platz in der Leaderbox mit 4 Zehntel Vorsprung auf die nun zweitplatzierte Curtoni.

  • 13 :53

    Adeline Baud (Fr, 9.)

    Wegen einem Fahrfehler kurz vor dem Ziel scheidet die Französin aus.
    Nun stehen die besten 8 aus dem 1. Lauf am Start bereit. Sie attakieren die Bestzeit von Irene Curtoni.

  • 13 :51

    Irene Curtoni (It, 10.)

    Curtoni zeigt eine sehr starke Leistung und löst Brem deutlich mit 78 Hundertstel von der Spitze ab. Diese Fahrt könnte die Italienerin noch weit nach vorne tragen.

  • 13 :47

    Manuela Mölgg (It, 12.)

    Die 5. beste Italienerin aus dem 1. Lauf schafft es auch nicht, einen Sprung nach vorne zu machen. Sie fährt auf den 6. Zwischenrang und Brem macht an der Spitze weiterhin Plätze gut.

  • 13 :43

    Lara Gut (Sz, 14.)

    Eine weitere Enttäuschung für die Tessinerin. Im letzten Streckenteil verliert Gut noch viel Zeit und fällt auf den 8. Zwischenrang zurück. Der Angriff nach vorne ist missglückt.

    Video «Ski: Fahrt Gut 2. Lauf RS Maribor» abspielen

    2. Lauf Lara Gut

    1:43 min, vom 21.2.2015

  • 13 :42

    Frida Hansdotter (Sd, 15.)

    Die Abstände sind weiterhin knapp. Die Schwedin fällt 23 Hundertstel hinter Brem zurück. Macht es Lara Gut nun besser?

  • 13 :36

    Eva-Maria Brem (Ö, 16.)

    Die Führende der Riesenslalom-Wertung scheint im 2. Lauf etwas besser mit der langen Strecke zurecht zu kommen. Die Österreicherin übernimmt die Führung.

  • 13 :29

    Marie-Pier Prefontaine (Ka, 22.)

    Prefontaine greift an und zeigt eine strake Fahrt. Die Kanadierin nimmt Goergl über eine halbe Sekunde ab und verdrängt die Österreicherin aus der Leader-Box.

  • 13 :28

    Marion Bertrand (Fr, 23.)

    Auch der Französin gelingt es nicht, Goergl von der Spitze zu verdrängen. Sie fährt zeitgleich mit Agnelli auf den 2. Zwischenrang.

  • 13 :22

    Elisabeth Goergel (Ö, 26.)

    Die Österreicherin kann sich im 2. Lauf deutlich steigern und übernimmt die Spitze mit einer halben Sekunde Vorsprung.

  • 13 :19

    Nathalie Eklund (Sd, 29.)

    Die Schwedin kommt im Ziel an und stellt eine erste Richtzeit von 2:27,98 auf.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.2.15, 09:55 Uhr