Janka nicht in Adelboden

Der 1. Teil der Berner Oberländer Skiwochen findet ohne Carlo Janka statt. Der Schweizer Allrounder wird in Adelboden nicht an den Start gehen.

Der Kopf von carlo Janka im Helm. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Er pausiert Carlo Janka. EQ Images

Zusatzinhalt überspringen

Live-Hinweis

Live-Hinweis

Sie können beide Rennen in Adelboden sowie sämtliche Entscheidungen in der kommenden Woche in Wengen live im TV sowie hier im Livestream mitverfolgen.

Carlo Janka lässt den Riesenslalom-Klassiker in Adelboden vom kommenden Samstag aus. Der 30-jährige Obersaxer will sich gezielt mit einem Aufbautraining und einer Ruhephase auf die weiteren Rennen im Januar und die WM im Februar in St. Moritz vorbereiten.

«Es fällt mir schwer, dass diese Phase nun genau auf das Rennen in Adelboden fällt. Ich muss jedoch meinem Körper auch Ruhe geben», so Janka. Der Riesenslalom-Olympiasieger von 2010 hat mit den Disziplinen Abfahrt, Riesenslalom, Super-G und Kombination ein dichtes Programm im Weltcup.

Nach dem Riesenslalom findet am Sonntag in Adelboden auch ein Spezial-Slalom statt. In der Woche danach gastiert der Weltcup-Zirkus in Wengen.