Kein Abfahrts-Training in Kvitfjell

Das für Donnerstag geplante Abfahrts-Training der Männer in Kvitfjell musste abgesagt werden. Es soll wenn möglich am Freitagmorgen vor der Abfahrt nachgeholt werden.

 In Kvitfjell kann nicht trainiert werden. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Schlechtes Wetter In Kvitfjell kann nicht trainiert werden. Reuters/Archivbild

In Kvitfjell sind für Freitag und Samstag zwei Abfahrten geplant, dazu kommt am Sonntag ein Super-G. Doch nachdem das einzige Abfahrts-Training wegen schlechter Sicht und ungünstigen Wettervorhersagen abgesagt werden musste, steht der Terminplan auf der Kippe.

Vorgesehen ist nun, dass am Freitag unmittelbar vor der Abfahrt ein Training gefahren wird.