Zum Inhalt springen
Inhalt

Weltcup Männer Zuversicht in Adelboden – trotz Schwimmhäuten und Murgang

Adelboden versinkt aktuell nicht im Schnee, dafür im Regen. Die Verantwortlichen geben Entwarnung für die beiden Renntage am Wochenende. Allerdings wartet bis dann ein Mammutprogramm auf die Helfer.

Legende: Video OK-Chef Willen: Rennen in Adelboden finden statt abspielen. Laufzeit 02:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 04.01.2018.

Aktuell fällt die falsche Art von Niederschlag in Adelboden: Es regnet anhaltend und wie aus Kübeln. «Langsam sind uns allen Schwimmhäute gewachsen», meldet OK-Chef Peter Willen (Video oben). Aufgrund eines Murgangs musste zudem die Strasse in den Weltcup-Ort beidseitig bis am Freitag gesperrt werden.

Doch der Verantwortliche strahlt Zuversicht aus, die er am Wetterbericht festmacht. So ist Besserung in Sicht. Der Regen hat seinen Peak erreicht und dürfte spätestens am Freitagmorgen stoppen.

Viel zu tun

Das bedeutet für Willen und sein Team: «Erstmals seit langem steht uns wieder ein normaler Arbeitstag bevor, ein reichbefrachteter. Es gilt die Vorbereitungen voranzutreiben, dass am Samstag alles bereit ist.»

Drei Tage Arbeitsausfall am Hang müssen kompensiert werden. Willen zählt auf: «Alle Absperrungen anbringen, die Piste präparieren und im Dorf zahlreiche Pfützen abtragen.»

Im Video unten erklärt Rennleiter Pieren, was noch mit der Piste passiert.

Legende: Video Adelboden macht Wetter und Wärme zu schaffen abspielen. Laufzeit 00:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 04.01.2018.

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die beiden Rennen aus Adelboden am Wochenende auf SRF zwei oder in unserer Sport App wie folgt:

  • Samstag, Riesenslalom: 10:25 und 13:15 Uhr

  • Sonntag, Slalom: 10:20 und 13:20 Uhr