Zum Inhalt springen

Header

Video
Wawrinka verliert gegen Querrey knapp
Aus Sport-Clip vom 20.06.2018.
abspielen
Inhalt

Ärgerliche 3-Satz-Niederlage Ineffizienter Wawrinka scheitert an Querrey

Beim Rasenturnier von Queen's unterliegt Stan Wawrinka im Achtelfinal dem Amerikaner Sam Querrey mit 5:7, 7:6 und 1:6.

Im ersten Satz erspielte sich Stan Wawrinka gleich 10 Breakchancen. Doch nur eine davon konnte der Romand nutzen. Sam Querrey hingegen reichten vier Gelegenheiten, um zwei Servicedurchbrüche zu realisieren. Folgerichtig ging der erste Durchgang mit 7:5 an den Amerikaner.

Im zweiten Satz sahen die Zuschauer lange zwei Aufschläger, die ihre Spiele ungefährdet nach Hause servierten. Die ersten zwei Breakbälle erspielte sich beim Stand von 4:4 Wawrinka – und konnte erneut nicht profitieren. Dafür zeigte er sich im Tiebreak gleich beim ersten von drei Satzbällen kaltblütig.

Am Ende bricht Wawrinka ein

Im Entscheidungssatz gelang Querrey bei Aufschlag Wawrinka das 3:1. Und diesen Vorsprung liess sich der 30-Jährige nicht mehr nehmen. Der auf ATP-Position 261 abgerutschte Wawrinka ergab sich nun fast ohne Gegenwehr. Durch die 5:7, 6:7, 1:6-Niederlage endet für ihn das Turnier im Londoner Stadtteil West Kensington im Achtelfinal.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christine Mathis  (cam)
    Stan ist an einem super servierenden Grasspezialisten gescheitert, welcher die vielen Breakmöglichkeiten zunichte gemacht hat! Der Weg zur Spitze hat sich trotz schwieriger Unterlage Rasen verkleinert. Viel Mut und Zuversicht trotz sicherlich viel Frust, Stan!
  • Kommentar von Beat Weidmann  (Beat Weidmann)
    Courage Stan! Wir glauben an dich.