Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ATP Finals: Gruppe London Nadal gegen Tsitsipas unter Druck

Rafael Nadal muss an den ATP Finals in London gegen Stefanos Tsitsipas gewinnen, um die Halbfinals zu erreichen.

Stefanos Tsitsipas und Rafael Nadal.
Legende: Nur einer kommt weiter Stefanos Tsitsipas und Rafael Nadal kämpfen um den Halbfinal-Einzug. imago images

Rafael Nadal und die ATP Finals: Das ist noch keine Liebesbeziehung. Seit Anfang 2005 hat sich der Spanier ununterbrochen für das Jahresend-Turnier qualifiziert, dabei aber nur 9 von möglichen 15 Gelegenheiten wahrgenommen.

Meist fehlte Nadal verletzungsbedingt wie 2008 oder 2012. 2014 machte ihm eine bevorstehende Blinddarm-OP einen Strich durch die Rechnung. Und vor 3 Jahren musste er nach seiner Auftakt-Niederlage gegen David Goffin wegen Knieproblemen aufgeben. Gewonnen hat der 20-fache Grand-Slam-Champion die inoffizielle Tennis-WM noch nie.

Gemischte Gefühle 2019

Auch heuer läuft noch nicht alles nach Wunsch für Nadal: Im abschliessenden Duell mit Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas benötigt der 34-Jährige unbedingt einen Sieg, um die Halbfinals noch zu erreichen. Im Vorjahr hatte er dem Griechen noch die einzige Niederlage in der Gruppe zugefügt, ehe er trotzdem in der Round Robin scheiterte.

Video
Archiv: Nadal bezwingt 2019 späteren Sieger Tsitsipas
Aus Sport-Clip vom 15.11.2019.
abspielen

Im Direktduell liegt Nadal deutlich mit 5:1 vorne und hat auch alle 3 Begegnungen auf dem von ihm nicht bevorzugten Hartplatz gewonnen. Einzig im Madrid-Halbfinal 2019 gelang Tsitsipas ein Coup, ausgerechnet auf Sand, der Lieblingsunterlage Nadals.

Tag 5 bei SRF

Verfolgen Sie am Donnerstag das Geschehen bei den ATP Finals in London auf SRF zwei im TV oder auf unserer Website srf.ch/sport sowie in der Sport App mit Stream und Ticker wie folgt:

  • 21:00 Uhr: Nadal - Tsitsipas

SRF zwei, sportlive, 17.11.20, 21:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen