Zum Inhalt springen
Inhalt

Auftakt-Sieg gegen Fritz Wawrinka überzeugt in Tokio

Der Romand gewinnt beim ATP-500-Turnier in Japan gegen Taylor Fritz locker in 2 Sätzen.

Legende: Video Wawrinka startet in Tokio furios abspielen. Laufzeit 01:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.10.2018.

Stan Wawrinka ist mit einem 6:3, 6:4-Sieg erfolgreich gestartet in Tokio. Die Entscheidung gegen den US-amerikanischen Youngster Taylor Fritz fiel zu Spielhälfte innert 10 Minuten:

  • Mit einem genialen, äussert kurz gehaltenen Rückhand-Return verwandelt Wawrinka seinen 1. Breakball zum entscheidenden 5:3 im 1. Satz.
  • Gleich im 1. Aufschlagspiel des 2. Satzes breakt der Romand sein Gegenüber erneut, diesmal mit etwas Hilfe der Netzkante.

Beeindruckende Quote bei eigenem Aufschlag

Wawrinka konnte sich vor allem auf einen starken Service verlassen: Im 1. Durchgang gewann der 33-Jährige 100% aller Punkte nach 1. Aufschlag, im 2. Satz waren es immerhin noch 97%.

Gegen Ende des Spiels experimentierte er öfters, was zu teilweise sensationellen Winnern, aber auch etwas mehr Fehlern führte. Damit gewinnt Wawrinka auch das 2. Duell mit Fritz. Nächster Gegner Wawrinkas in Japans Hauptstadt ist der Kanadier Denis Shapovalov.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.