Zum Inhalt springen

Auftaktsieg in Queen's Wawrinka eilt in die nächste Runde

Legende: Video Wawrinka startet erfolgreich in die Rasensaison abspielen. Laufzeit 00:49 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.06.2018.
  • Stan Wawrinka schlägt Cameron Norrie (ATP 80) mit 6:2, 6:3.
  • Der Schweizer braucht für seinen Sieg gegen den britischen Wildcardinhaber nur 56 Minuten.
  • In der nächsten Runde ist die Hürde für Wawrinka ungleich höher.

20 Tage nach seinem Erstrunden-Out an den French Open ist Stan Wawrinka erfolgreich in die Rasensaison gestartet. Beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier im Londner Queen's Club reichte dem 33-Jährigen ein Kurzauftritt, um in die nächste Runde einzuziehen.

Breakchancen zuhauf

Unter Druck geriet Wawrinka gegen den 22-jährigen Briten Cameron Norrie nie. Keine einzige Breakmöglichkeit gestand er seinem Gegner zu. Zu gut funktionierte sein Aufschlag. Selbst erspielte sich der Schweizer gleich 8 Möglichkeiten zum Servicedurchbruch – 3 davon nutzte er.

In der nächsten Runde trifft Wawrinka, der in der Weltrangliste auf Platz 261 abgerutscht ist, auf den aufschlagstarken Sam Querrey (ATP 13). Der Amerikaner bezwang den britischen Wildcard-Inhaber Jay Clarke mit 6:3, 6:3.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.