Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Im Achtelfinal von Schanghai Federer vor dem «Hattrick» gegen Goffin

Der Baselbieter trifft im Achtelfinal des ATP-1000-Turniers von Schanghai zum 3. Mal in diesem Jahr auf David Goffin.

Roger Federer in Schanghai.
Legende: Vor dem 3. Duell mit Goffin Roger Federer in Schanghai. Reuters

In den Achtelfinals des ATP-1000-Turniers in Schanghai wird Roger Federer am Donnerstag auf den Belgier David Goffin, die Nummer 14 der Weltrangliste, treffen. In der 2. Runde war Goffin nur kurz im Einsatz. Er führte 6:2 und 3:0, als sein kasachischer Gegner Michail Kukuschkin verletzt aufgab.

Klarer Vorteil im Head-to-Head

Federer gewann gegen den 28-jährigen Goffin bislang 9 von 10 Begegnungen. Das letzte Aufeinandertreffen im September war eine sehr klare Angelegenheit. In den Achtelfinals der US Open setzte sich der Schweizer 6:2, 6:2, 6:0 durch. Der einzige Sieg gegen Federer glückte Goffin in den Halbfinals der ATP-World-Tour-Finals 2017.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den Achtelfinal von Roger Federer gegen David Goffin in Schanghai am Donnerstag live auf SRF zwei und in der SRF Sport App. Die Partie beginnt nicht vor 12:30 Uhr.

Es wird zudem bereits das dritte Aufeinandertreffen zwischen dem Schweizer und dem Belgier in diesem Jahr. Im Final von Halle hatte sich Federer mit einem Zweisatz-Sieg gegen Goffin im Sommer den Titel geholt.

Video
Federer gelingt Auftakt in Schanghai
Aus sportaktuell vom 08.10.2019.
abspielen

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von René Ruf  (RenéR)
    @Fred Savage Der Ausdruck Hattrick gelangt im Tennis selten zur Anwendung, im Vergleich zu anderen Sportarten. Und weshalb ist dies wohl so Hr. Savage? Ihre "eigenen" Vergleiche Djokovic mit Federer wiederholen sich seit Jahren. Zielgerichtet zu Ihrem "REAL GOAT djokovic". Ihre bzw. die Statistiken machen Djokovic nicht zum grössten, besten Tennisspieler. Was Hr.Savage heisst der "Grösste"? Sind es Erfolge, Titel, Statistiken? Nein, "nur" diese Punkte verdienen jene Ehre nicht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jean-pierre Lauber  (PeachOne)
    An Konrad Pfister,muss man nicht zuerst den kommentar richtig lesen bevor man antwortet?
    Es hiess "VOR den Hattrick"....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Konrad Pfister  (Konrad Pfister)
    Muss er nicht zuerst gewinnen, bevor es ein Hattrick ist?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen