Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Federers letzte Auftritte und grösste Erfolge auf Sand abspielen. Laufzeit 02:54 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.05.2019.
Inhalt

Letzte Auftritte und Erfolge Federers fast vergessenes Gespür für Sand

Nächste Woche spielt Federer in Madrid erstmals seit 3 Jahren wieder auf Sand. Wir blicken auf seine letzten Auftritte zurück.

Die letzten Auftritte auf Sand

  • Rom und Monte Carlo 2016

In Monte Carlo bedeutete für Roger Federer der Viertelfinal gegen Jo-Wilfried Tsonga Endstation, in Rom 3 Wochen später der Achtelfinal gegen Dominic Thiem.

Federer war damals nach einer Meniskusoperation und wegen Rückenproblemen nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Deshalb verzichtete er anschliessend auch auf die French Open und beendete seine Saison nach Wimbledon vorzeitig.

  • French Open 2015

Den letzten Auftritt an einem Grand-Slam-Turnier auf Sand hatte Federer 2015 im Viertelfinal gegen einen entfesselten Stan Wawrinka, der später den Titel holte.

Die letzten Erfolge auf Sand

  • Istanbul 2015

Erstmals durfte Istanbul ein ATP-Turnier austragen und dabei Federer als Aushängeschild präsentieren. Der Baselbieter enttäuschte die Veranstalter nicht und gewann.

  • Madrid 2012

Das Turnier in Madrid blieb vor allem aufgrund des blauen Sandes in Erinnerung:

  • French Open 2009

2009 vollendete Federer in Paris seinen Karriere-Grand-Slam mit einem Finalsieg über Robin Söderling.

Federer küsst 2009 in Roland Garros die Siegertrophäe
Legende: Den grossen Meilenstein erreicht Federer 2009 in Roland Garros. Keystone

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Bachmann (Bruno-bachmann3)
    Ein grosses Ziel das sich Roger gesetzt hat, wieder auf Sand zu spielen! Ich traue ihm aber einiges zu, auch wenn er Madrid nicht gewinnen würde so bin ich auf French Open zuversichtlich.
    Ich freue mich auf die Übertragungen auf srf.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen