Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Round-up aus Monte Carlo Nadal souverän, Zverev und Thiem draussen

  • Rafael Nadal gibt sich im Achtelfinal von Monte Carlo keine Blösse und gewinnt 6:4, 6:1.
  • Novak Djokovic schlägt Taylor Fritz mit 6:3, 6:0.
  • Alexander Zverev und Dominic Thiem scheiden dagegen aus.

Rafael Nadal schlägt Grigor Dimitrov in dominanter Art und Weise. Beim 6:4, 6:1 kam ihm der Bulgare nur im 1. Satz nahe, als Dimitrov das Rebreak gelang. Doch Nadal reagierte prompt und gab anschliessend nur noch ein Game ab. Im Viertelfinal wird Guido Pella Nadals nächster Herausforderer sein.

Für Alexander Zverev und Dominic Thiem ist das Turnier nach enttäuschenden Darbietungen zu Ende. Zverev verlor gegen Fabio Fognini mit 6:7 und 1:6. Vor allem im 2. Satz hatte die deutsche Weltnummer 3 keine Chance. Österreichs Tennis-Star Thiem unterlag Dusan Lajovic überraschend klar in 2 Sätzen 3:6, 3:6. Der 25-Jährige steht damit mit dem Turnier im Fürstentum weiter auf Kriegsfuss: Noch nie schaffte er es über den Viertelfinal hinaus.

Novak Djokovic schlägt Taylor Fritz 6:3, 6:0 und steht im Viertelfinal. Er kommt damit nach den Startschwierigkeiten in Runde 2 immer besser in die Gänge. Nicht einmal 70 Minuten dauerte der Match. Djokovic trifft im Viertelfinal auf Daniil Medwedew.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Guido Casellini  (CAS)
    ein Beweiss (wenn überhaupt benötigt) dass Nole und Rafa.....weiterhin dominierend sind....die Nextgen muss noch eine Weile geduldigen ! Hoffentlich wird auch RF auf Sand "dabei sein" !!
  • Kommentar von Dominik Kessler  (dominikk)
    Liebe SRF-Tennis-Redakteure, liebe Tennis-Redakteure generell

    "Ein Game abgeben" bedeutet gebreakt zu werden. Wenn Sie also schreiben "Doch Nadal...gab anschliessend im gesamten Match nur noch ein Game ab" geht der Leser davon aus, dass er gebreakt wurde - was in diesem Spiel nicht der Fall war. Man kann sagen, dass er nur noch ein Game zuliess o. Ä. Aber so wie Sie es schreiben stimmt es nicht und ist verwirrend für den Leser.
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Dominik Kessler Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die entsprechenden Stellen angepasst. Freundliche Grüsse aus der Sportredaktion.
    2. Antwort von Matthias Steiner  (Matth)
      @SRF: Der Fehler im Bericht zu Nadal ist aber immer noch im Text.
  • Kommentar von Fred Savage  (Fred(T/B))
    Toller sieg...bin richtig stolz auf dich King Novak....