Zum Inhalt springen
Inhalt

Topgesetzter Titelverteidiger Federer und seine Liebe zu Schanghai

Nächste Woche kehrt Roger Federer nach einem knappen Monat Pause in Schanghai zurück auf die ATP-Tour.

Legende: Video Federers «Saisonhighlight» Schanghai abspielen. Laufzeit 01:31 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.10.2018.

Das vorletzte ATP-1000-Turnier der Saison steht an: Schanghai. Mit von der Partie ist auch wieder Titelverteidiger Roger Federer. Für die 37-jährige Weltnummer 2 ist es der erste Ernstkampf seit den US Open.

«Schanghai ist ein Saisonhighlight für mich», schwärmt der Maestro im Vorfeld. «Ich kann es kaum erwarten, bis das Turnier beginnt». Weil Vorjahresfinalist Rafael Nadal verletzungsbedingt fehlt, ist Federer topgesetzt.

Im Video oben erfahren Sie, wieso Roger Federer das Turnier von Schanghai so liebt.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.