Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vor dem ATP-Turnier in Genf Federer über Olympia: «Weiss nicht, was ich denken soll»

Roger Federer äusserte sich am Freitag im Regionalsender «Léman Bleu» zu den Olympischen Spielen in Tokio.

Roger Federer.
Legende: Bereitet sich zurzeit auf das ATP-Turnier in Genf vor Roger Federer. Keystone

«Es ist schwierig», sagte Roger Federer gegenüber Léman Bleu auf das Thema Olympia angesprochen. «Man hört nicht viel. Das lässt mich glauben, dass die Spiele stattfinden werden, auch wenn ich gehört habe, dass viele Leute in Tokio dagegen sind. Offenbar sind auch viele Japaner nicht geimpft», merkte Federer an und verriet, dass er die Nadelstiche bereits erhalten hat.

Eine Medaille für die Schweiz zu gewinnen, würde mich sehr stolz machen.
Autor: Roger Federer

«Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, was ich denken soll», sagte der Schweizer, der kommende Woche in Genf spielen wird. «Ich würde gerne an den Olympischen Spielen teilnehmen. Eine Medaille für die Schweiz zu gewinnen, würde mich sehr stolz machen.»

Federer fordert Entscheidung

Die Athleten bräuchten nun einen Entscheid, ob die Spiele stattfinden werden. Der Olympiasieger von Peking 2008 im Doppel mit Stan Wawrinka betonte, dass er volles Verständnis hätte, wenn die Veranstaltung, die bereits um ein Jahr verschoben wurde, endgültig abgesagt würde.

Japan verlängerte am Freitag, nur 10 Wochen vor der Eröffnung der Olympischen Spiele, den durch das Coronavirus bedingten Ausnahmezustand.

Video
Archiv: Corona, Verletzung, Wandern: Federers besonderes Jahr
Aus sportpanorama vom 07.03.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Stössel  (Muns Haster)
    Warum ist Roger Federer schon vollständig geimpft? Ich dachte, Spitzensportler wurden bis vor kurzem, 9.5.2021,nicht priorisiert. Gehört er zur Risikogruppe, hat sein Wohnkanton schon vor einem Monat für U40 Impftermine freigegeben oder weiss jemand mehr darüber?
  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Mich würde Folgendes interessieren: Welches sind die offiziellen Selektionskriterien für eine Teilnahme der Tennisspieler/innen an den Olympischen Sommerspielen in Tokio? Und hat Roger Federer diese Kriterien erfüllt?
    1. Antwort von Dorothee Meili  (DoX.98)
      Sie können das nachlesen unter: "Selektionskonzept Tennis für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen Tokyo 2020" mindestens 3Kriterien sprechen für Federer. Es wäre wohl höchstens zweifelhaft, wenn sich noch 5 andere Spieler aufdrängen würden und damit die Quote überschritten wäre;-)
  • Kommentar von Peter Mueller  (Elbrus)
    Es ist seit Anfangs April entschieden, dass Olympia statt findet. Ein paar tausend Unterschriften bei 120 Mio. Einwohner machen da keinen Unterschied.
    Die paar tausend Covid Fälle in Japan, da würden alle Europäischen Grossnationen sich mit von schreiben.