Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Turnier in Sofia Wawrinka zieht in den Halbfinal ein

Der Schweizer besiegt Viktor Troicki klar 6:1, 7:6 (7:3) und steht unter den letzten Vier.

Stan Wawrinka.
Legende: Hat Grund zum Jubeln Stan Wawrinka. Freshfocus

Der Klassenunterschied zwischen Stan Wawrinka und Viktor Troicki (ATP 67) war zu Beginn stark ersichtlich. Der Schweizer konnte sich auf seinen Service verlassen und brachte den Gegner mit seinen Returns zur Verzweiflung. Erst beim Stand von 5:0 gestand Wawrinka dem Serben das erste Game zu.

Zweimal zurückgekämpft

Szenenwechsel im 2. Satz: Die Partie gestaltete sich ausgeglichener, unter anderem weil Troicki besser ins Spiel fand. Beim Stand von 4:3 gelang dem Serben gar das Break. Wawrinkas Reaktion liess aber nicht lange auf sich warten: Er holte sich das Game umgehend zurück. Im Tiebreak lag der Romand 0:3 hinten, gewann aber die nächsten 7 Punkte und beendete die Partie nach 83 Minuten.

Mit dem Sieg bleibt Wawrinkas Bilanz gegen den Serben mit 9:0 Siegen weiterhin makellos. Im Halbfinal trifft der 32-Jährige auf den Bosnier Mirza Basic (ATP 129), welcher sich gegen Maximilian Marterer in 3 Sätzen durchsetzte.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.