Zum Inhalt springen

Header

Video
Nach Ehrat-Sieg verliert Laaksonen
Aus Sport-Clip vom 14.09.2019.
abspielen
Inhalt

1:1 im Duell mit der Slowakei Ehrat schafft Exploit, Laaksonen verliert knapp

In der Abstiegsbarrage zwischen der Schweiz und der Slowakei steht es nach dem ersten Tag 1:1.

Sandro Ehrat (ATP 286) überraschte gegen die slowakische Nummer 1 Martin Klizan (ATP 90) mit einem 6:2, 7:6 (9:7). Bei seinem 1. Sieg gegen einen Top-100-Spieler im 6. Anlauf trat Ehrat furchtlos und nervenstark auf.

Zweimal nahm der 28-jährige Schaffhauser seinem Gegner im ersten Satz den Service ab, einmal im zweiten. Auf das kassierte Rebreak zum 6:6 reagierte er mit dem 9:7 im Tiebreak. Ehrat verteidigte gut und nutzte die sich bietenden Chancen.

Video
Ehrat - Klizan: Zusammenfassung
Aus Sport-Clip vom 13.09.2019.
abspielen

Auf und Ab bei Laaksonen

Henri Laaksonen (ATP 110) verpasste den 2. Punkt für die Schweiz durch ein 2:6, 6:4, 5:7 gegen die slowakische Nummer 2 Andrej Martin (ATP 114) nach mehr als zweistündigem Auf und Ab. Vor dem Doppel und den weiteren Einzeln am Samstag (ab 16.00 Uhr) ist damit im Kampf um den Vorstoss in die Playoffs um die Qualifikation für die Finalrunde 2020 alles offen.

Für den Auftakt am Samstag gegen die slowakischen Doppelspezialisten Filip Polasek/Igor Zelenay hat Teamcaptain Severin Lüthi Laaksonen und Marc-Andrea Hüsler gemeldet, wobei Änderungen bis eine Stunde vor Spielbeginn möglich sind. Im Anschluss kommen gemäss Plan Klizan und Laaksonen zum Einsatz. Für das allfällige abschliessende Einzel sind Ehrat und Martin vorgesehen.

Live-Hinweis

Die weiteren Partien im Duell zwischen den Slowakei und der Schweiz können Sie am Samstag ab 16:00 Uhr live auf SRF zwei mitverfolgen.

In dem auf Sand ausgetragenen Duell der obersten Stufe der Europa-/Afrikazone geht es darum, sich einen Platz in den Qualifikationsspielen für das Finalturnier 2020 in Madrid zu sichern. Bei einer Niederlage wäre die Schweiz auf eine Wildcard und ein Commitment von Roger Federer angewiesen.

Sendebezug: SRF zwei, eishockeyaktuell, 13.09.2019, 22:20 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.