Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Die Achtelfinals live bei SRF Federer und Wawrinka am Sonntagmittag

Roger Federer bestreitet seinen Achtelfinal an den French Open gegen Leonardo Mayer ab ca. 12:30 Uhr. Stan Wawrinka ist wenig später dran.

Roger Federer
Legende: Klarer Favorit gegen Mayer Roger Federer Keystone

Nach seinem Abstecher in der 3. Runde auf den Court Suzanne Lenglen kehrt Roger Federer im Achtelfinal ins grösste Stadion bei den French Open, den Court Philippe-Chatrier, zurück. Seine Partie vom Sonntag gegen den Argentinier Leonardo Mayer ist nach der Frauen-Partie Kanepi-Martic angesetzt und dürfte frühestens um 12:30 Uhr beginnen.

Erstmals auf dem Court Suzanne-Lenglen wird Stan Wawrinka antreten. Der Romand, der bisher auf dem neuen Court Simonne-Mathieu sowie auf dem Court 1 spielte, trifft auf den Griechen Stefanos Tsitsipas. Das Spiel beginnt frühestens um 14:00 Uhr.

SRF info überträgt beide Partien live ab 12:45 Uhr, allenfalls im Wechsel. Die Spiele in voller Länge können Sie im Stream in der SRF Sport App mitverfolgen.

Video
Wawrinka über Achtelfinal-Gegner Tsitsipas
Aus Sport-Clip vom 01.06.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Rinaldo Del-grande  (Rinaldino)
    heute in Paris 34 Grad , viel Vergnügen
  • Kommentar von Andreas Hug  (AndiHug)
    nadal gegen londero auf dem centercourt und wawrinka gegen tsitsipas auf den 2. platz. was denken sich eigentlich die verantwortichen bei der ansetzung.? eine frechheit. wawrinka hat mehr verdient als platz 2 oder sogar platz 4. naja federer gegen wawrika im viertelfinale sollte dann auf dem center court sein. drücke die daumen das es soweit kommt.
    1. Antwort von Andy Rubin Aznar  (Andy Rubin Aznar)
      Der Titelverteidiger spieil immer 1 match in frühen runden auf lenglen und ansonsten alle matches auf centercourt. Das steht ausser frage. Stan auf 2 ist ok. Gegen dimitrov wars eine frechheit...
    2. Antwort von Vera Kehrli  (Vera Kehrli)
      Ihre Probleme müsste man haben.