Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Live auf SRF Federer am Donnerstag um 16 Uhr – Djokovic muss «weichen»

Roger Federer bestreitet sein Zweitrunden-Match in Paris am späteren Donnerstagnachmittag. Rafael Nadal spielt in der Night-Session.

Roger Federer
Legende: Trifft in der 2. Runde auf Marin Cilic Roger Federer. Keystone

Roger Federer ist in Paris am späteren Donnerstagnachmittag wieder im Einsatz. Der Baselbieter misst sich im Zweitrunden-Match mit dem Kroaten Marin Cilic (ATP 47) auf dem Court Philippe Chatrier nicht vor 16 Uhr (live auf SRF info).

Auch Rafael Nadal (ATP 3) muss am Donnerstag ran. Der Spanier wird in der 2. Runde vom Lokalmatadoren Richard Gasquet (ATP 53) gefordert. Das Kräftemessen findet auf dem gleichen Platz wie Federers Match in der Night-Session statt. Aufgrund der nächtlichen Ausgangssperre findet die Partie ohne Zuschauer statt.

Novak Djokovic (ATP 1) spielt bereits am Tag. Der Serbe bestreitet seine Zweitrundenpartie gegen den Uruguayer Pablo Cuevas (ATP 92) als erster der Top 3-Spieler nur auf dem zweitgrössten Court, dem Court Suzanne Lenglen. Das Spiel startet nicht vor 14:30 Uhr.

Laaksonen am Freitag

Für Henri Laaksonen, neben Federer der einzige verbliebene Schweizer in Paris, geht es am Freitag weiter. Sein Gegner in der 3. Runde wird der Japaner Kei Nishikori (ATP 49) sein, der sich gegen Karen Chatschanow (RUS/ATP 25) in 5 Sätzen durchsetzte.

Video
Archiv: Federer schlägt Istomin in der 1. Runde problemlos
Aus Sport-Clip vom 31.05.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 2.6.2021, 12:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen