Zum Inhalt springen

Header

Video
Halep erteilt Kontaveit eine Lehrstunde
Aus Sport-Clip vom 29.01.2020.
abspielen
Inhalt

Viertelfinals in Melbourne Muguruza folgt gnadenloser Halep in den Halbfinal

  • Simona Halep (WTA 3) überlässt Anett Kontaveit (WTA 31) nur 2 Games und steht im Halbfinal der Australian Open.
  • Dort trifft die Rumänin auf Garbiñe Muguruza (WTA 32), die sich gegen Anastasia Pawljutschenkowa (WTA 30) durchsetzte (7:5, 6:3).

Der Viertelfinal zwischen Simona Halep und Anett Kontaveit war eine äusserst einseitige Angelegenheit. Die Estin, die in der 3. Runde Belinda Bencic ausgeschaltet hatte, kam gegen die rumänische Weltnummer 3 regelrecht unter die Räder und verlor nach nur 53 Minuten 1:6, 1:6.

Nach dem 1:1 im 1. Satz gewann Halep, die 2018 in Melbourne den Final erreicht hatte, ganze 10 Games in Serie, ehe sich Kontaveit auch im 2. Durchgang noch auf dem Scoreboard verewigen konnte.

Muguruza meldet sich zurück

Im Halbfinal trifft Halep, die im bisherigen Turnierverlauf noch keinen Satz abgegeben hat, auf Garbiñe Muguruza. Die Spanierin konnte sich gegen Anastasia Pawljutschenkowa in zwei Sätzen behaupten und steht in Melbourne erstmals unter den letzten Vier. Die Russin verpasste es damit auch im 6. Anlauf, erstmals in ihrer Karriere in einen Major-Halbfinal vorzustossen.

Garbiñe Muguruza.
Legende: Wie zu ihren besten Zeiten Garbiñe Muguruza. imago images

Der Halbfinal zwischen Halep und Muguruza ist auch das Duell zweier ehemaligen Weltnummern 1. Anders als die Rumänin hatte Muguruza zuletzt aber schwierige Zeiten durchgemacht. An den Australian Open ist die zweifache Grand-Slam-Siegerin als aktuelle Weltnummer 32 nicht einmal gesetzt.

Sendebezug: SRF zwei, sportpanorama, 26.1.20, 18:30 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

Mehr aus Grand-Slam-TurniereLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen