Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung Thiem - Djokovic abspielen. Laufzeit 02:07 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.06.2019.
Inhalt

Wieder Final gegen Nadal Thiem gewinnt Unterbruch-Drama gegen Djokovic

  • Dominic Thiem gewinnt die Fortsetzung des French-Open-Halbfinals gegen Novak Djokovic mit 6:2, 3:6, 7:5, 5:7, 7:5.
  • Die Partie bleibt nach dem Abbruch am Freitag erneut nicht von einem Unterbruch verschont.
  • Am Sonntag kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Finals zwischen Thiem und Rafael Nadal, der seinen 12. Paris-Titel anstrebt.

Nur Sekunden nachdem Novak Djokovic im 5. Satz eine Breakchance abgewehrt hatte, begann es in Paris wie aus Eimern zu schütten. Ein zweites Break zum 5:1 wäre wohl die Entscheidung zugunsten Dominic Thiems gewesen. Stattdessen verliessen die Spieler den Platz beim Stand von 4:1, 40:40 fluchtartig.

Als das Spiel nach gut einer Stunde wieder aufgenommen wurde, lagen die Vorteile auf Thiems Seite. Bevor der 25-Jährige aber nach 4:13 Stunden seinen 3. Matchball mit einem herrlichen Vorhand-Winner nutzte, musste er noch einen Umweg in Kauf nehmen. Dass er beim Stand von 5:4 zuerst zwei Matchbälle liegen liess, spielte am Ende jedoch keine Rolle mehr.

Legende: Video Thiem nutzt seinen 3. Matchball abspielen. Laufzeit 00:49 Minuten.
Aus sportlive vom 08.06.2019.

Djokovic hadert, Thiem spielt

Thiem verdiente sich seinen zweiten Finaleinzug an den French Open in Serie, weil er insgesamt konstanter spielte als sein Gegenüber, der sich phasenweise zu viele Fehler leistete. Am Freitag hatte der 25-Jährige die äusserst windigen Bedingungen zudem deutlich besser weggesteckt als Djokovic, der immer wieder lautstark haderte.

Als die Partie am Freitag im 3. Satz vertagt worden war, führte der Österreicher 3:1 mit Break. Und obwohl Djokovic bei Wiederaufnahme praktisch in jedem Aufschlagspiel des Österreichers dran war und das Rebreak zum 3:4 schaffte, sicherte sich Thiem am Ende den Durchgang.

Legende: Video Thiem gewinnt spektakulären Punkt im 3. Satz abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus sportlive vom 08.06.2019.

Neuauflage gegen Nadal

Im 4. Durchgang zog Thiem eine schlechte Phase ein. Zwar schaffte er gleich zweimal das Rebreak. Das entscheidende Break und damit den Satzausgleich schenkte er Djokovic dann mit einem Doppelfehler. Weil er im Entscheidungssatz aber rasch wieder sein Niveau fand, zog Thiem vorentscheidend auf 4:1 davon.

Im Final vom Sonntag (live ab 14:45 Uhr auf SRF info) trifft Thiem auf Rafael Nadal, womit es zur Neuauflage des letztjährigen Endspiels in Paris kommt. Damals hatte Thiem klar in 3 Sätzen verloren. Ob er Nadal in dessen Wohnzimmer diesmal stoppen kann?

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 08.06.2019, 12:00 Uhr

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.