Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Serbe mit Mühe im Parcours Djokovic will Nachhilfe von Ragettli

Novak Djokovic ahmte den Parcours von Ski-Freestyler Andri Ragettli nach. Vom Niveau des Schweizers war er jedoch weit entfernt.

Vor rund 3 Wochen veröffentlichte der Schweizer Andri Ragettli ein weiteres Video, in dem er einen Gleichgewichts-Parcours problemlos bewältigte. Der Clip ging viral: Er schaffte es bisher auf über 822'000 Video-Aufrufe. Superstars wie LeBron James oder Usain Bolt haben den Post gelikt.

Auch an Tennis-Star Novak Djokovic, der sich derzeit auf das ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy vorbereitet, ging Ragettlis Talent nicht vorbei. Der Serbe twitterte am Donnerstag ein Video von einem Selbstversuch, bei dem er einen ähnlichen Parcours nicht gerade souverän meisterte. Den Post adressierte er direkt an den Bündner.

Auf Ragettlis Tweet, in welchem der Schweizer sich geehrt über die Nachahmung zeigte, antwortete die aktuelle Weltnummer 2 im Tennis: «Ich freue mich auf eine Gleichgewichts-Lektion, mein Freund.»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Steiner  (pcsteiner)
    Köstlich die Reaktion von Djokovic....
  • Kommentar von mario hellberg  (fusci)
    Das macht Joker für mich so sympatisch, dass er über sich selber lachen kann. Und er ist wirklich wieder ganz der Alte. Allerdings... der Parcour ist ein Universum von Ragettlis entfernt!
  • Kommentar von S. Petrovic  (S.Petrovic)
    Ein richtige Talent diese Ragettli aber ich wurde auch besser machen als Djokovic. Ich mache dann morgen, oder übermorgen, oder am irgendeinen Tag wenn ich ganz, ganz fit bin.