Zum Inhalt springen

Header

Video
Fritz beendet Nadals unheimliche Serie
Aus Sport-Clip vom 21.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 45 Sekunden.
Inhalt

Im Final von Indian Wells Fritz beendet die Siegesserie von Nadal

Nach 20 Siegen am Stück unterliegt der Spanier im Final von Indian Wells dem US-Amerikaner Taylor Fritz.

Mehr als zwei Stunden lang stemmte sich Rafael Nadal (ATP 3) im Final gegen Taylor Fritz (ATP 13) gegen seine erste Niederlage des Jahres, wehrte einen Matchball ab und unterlag nach einer vergebenen Grosschance im Tiebreak doch mit 3:6, 6:7 (5:7). Der Spanier musste sich mehrmals am Oberkörper behandeln lassen. Aber auch sein Gegner trat angeschlagen zum Final an.

Sein morgendliches Training hatte Fritz abbrechen müssen, weil sein Knöchel schmerzte. Sein Team riet ihm, auf das Endspiel zu verzichten. Der als Sturkopf bekannte 24-Jährige aber spielte – und feierte den grössten Erfolg seiner Karriere. Fritz hatte bisher einzig das 250er-Turnier in Eastbourne gewonnen (2019).

Taylor Fritz.
Legende: «Ein Kindheitstraum, von dem man denkt, dass er nie wahr wird» Taylor Fritz ist der erste Amerikaner seit 2001 und Andre Agassi, der in Indian Wells gewinnt. Keystone/John G. Mabanglo

Swiatek gewinnt in Kalifornien

Im Final der Frauen setzte sich Iga Swiatek (WTA 4) durch. Die Polin gewann gegen die Griechin Maria Sakkari (WTA 6) deutlich mit 6:4, 6:1. Die Partie war von Sturmböen und vielen Fehlern geprägt. Beiden Spielerinnen unterliefen je 7 Doppelfehler, im Startsatz kam es zu nicht weniger als 7 Breaks. Swiatek wird das herzlich wenig kümmern. Die 20-Jährige, die in diesem Jahr 20 von 23 Partien gewonnen hatte, ist ab Montag erstmals die Nummer 2 der Welt.

Video
Archiv: Ihr grösster Triumph: Swiatek gewinnt French Open 2020
Aus Sport-Clip vom 10.10.2020.
abspielen. Laufzeit 31 Sekunden.

SRF 1, Tagesschau Mittagsausgabe, 21.3.22, 12:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Eugen Thomas Bühlmann  (E.T.)
    Betrachtet den Körper von Nadal in den letzten Jahre und vergleicht in mit einem gesunden Körper. Es ist bekannt, dass die spanische Anti-Doping. Verfolger kaum etwas aufdecken. Nadal ist als Tennisspieler auch ein Apotheker.
  • Kommentar von martin schmid  (martin schmid)
    Tja was könnte denn da nicht stimmen Frau Amgarten? Mit dieser eigentlich nicht vorhandenen Vorbereitung physisch solche Leistungen zu erbringen!
    Muss man ihnen da noch auf die Sprünge helfen?
    Lesen Sie die Berichte vom führenden Dopingexperten Professor Fritz Sörgel.
  • Kommentar von martin schmid  (martin schmid)
    Müller Weiss Syndrom,praktisch kein Trainingsaufbau seit Sommer 21,Corona im Dezember,konnte im Dez 30 Minuten auf dem Platz trainieren.Dachte über Karrierende nach,und und und....
    Und gewinnt mit dieser Grschichte und Vorbereitung 20 Matches in Serie. Mehrere Schlachten über 3 bis 5 Stunden! Mit diesem Nadal stimmt aber EINIGES nicht!
    1. Antwort von Samira Amgarten  (S Amgarten)
      Was stimmt denn nach IHRER Meinung nicht? Ich finde, wenn man die Leistung als solches anschaut, stimmt ziemlich vieles.
    2. Antwort von Felix Burch  (Fritzli)
      das nadal, erfolgs geil ist,steht fest,denn er ordnet den erfolg über seine gesundheit. er hat die besten apotheken um sich,spätestens in ein paar jahren wird er an stöcken gehen müssen.momentan ist sein ziel nochmals die NR.1 zu werden,das ist noch möglich,so lange der ND.noch in alle länder ein reisen kann,und die junge garde weiterhin schwächelt.dr. fuente lässt auch noch grüssen.
    3. Antwort von Philipp Spuhler  (PSp)
      Herr Schmid, ein Tennis-Match ist immer noch ein Spiel und keine Schlacht, bitte.
    4. Antwort von Marco Meier  (ma.meier)
      Mit ihm stimmt einiges nicht… Typische schweizer Aussage. Der Mann leistet unglaubliche Leistungen trotz den Umständen, die Sie so wunderbar formuliert haben. Mental ist er weltklasse und er findet immer einen Weg. Ein wahrer Champion!