Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Tennis Amerikanerin Gibbs muss sich Krebstherapie unterziehen

Nicole Gibbs muss sich einer Krebstherapie unterziehen.
Legende: Erkrankt Nicole Gibbs muss sich einer Krebstherapie unterziehen. imago images
  • Nicole Gibbs nicht an den French Open

Die Amerikanerin Nicole Gibbs muss wegen einer Krebserkrankung auf die Teilnahme am French Open verzichten. Bei der Nummer 117 der Weltrangliste wurde Speicheldrüsenkrebs diagnostiziert. «Zum Glück ist die Prognose sehr gut. Mein Arzt sagt, dass eine Operation ausreicht», schrieb Gibbs auf Twitter. Die 26-Jährige will Ende Juni auf die WTA-Tour zurückkehren und zur Qualifikation für Wimbledon antreten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.